Bundesliga

07.01.2016 - 19:50 Uhr


Testspiele am Donnerstag

Kevin Großkreutz absolviert seinen ersten Einsatz im Trikot des VfB Stuttgart

Köln - Die Rückrunde naht und langsam aber sicher proben die Mannschaften der Bundesliga und der der 2. Bundesliga für den Ernstfall. Im Einsatz sind am Donnerstag unter anderem der VfB Stuttgart und der SV Werder Bremen. Wie die Testspiele gelaufen sind, erfahren Sie hier.

VfB Stuttgart - Antalyaspor 2:1

Der VfB Stuttgart hat beim Debüt von Kevin Großkreutz, der 45 Minuten spielte, einen 2:1-Erfolg im Testspiel gegen Antalyaspor gefeiert. Dabei bewies die Elf von Jürgen Kramny Moral und drehte einen Rückstand durch zwei späte Treffer noch zum Sieg. Die Tore erzielten Jan Kliement und Toni Sunjic.

FC Ingolstadt - VfR Aalen 1:1

Ein Kopfballtor von Almog Cohen hat dem FC Ingolstadt 04 ein 1:1 im ersten Testspiel des neuen Jahres gebracht. Die Schanzer gerieten gegen den VfR Aalen in der 56. Minuten in Rückstand, kamen aber knapp zehn Minuten vor dem Schlusspfiff noch zum Ausgleich.

Werder Bremen - Adana Demirspor 7:0

Obwohl Werder Bremen erst Werder rund eine Stunde vor Spielbeginn das Teamhotel erreicht hatte, gab es gegen den türkischen Zweitligisten Adana Demirspor ein souveränes 7:0. Sieben unterschiedliche Profis durften sich dabei in die Torschützenliste eintragen: Maximilian Eggestein, Anthony Ujah, Clemens Fritz, Felix Kroos, Melvyn Lorenzen, Levin Öztunali und Fin Bartels trafen für die Grün-Weißen.

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH