Bundesliga

12.01.2016 - 17:45 Uhr


Testspiele am Dienstag

Der BVB um Marco Reus (l.) schlägt Eintracht Frankfurt in Dubai klar mit 4:0

Mitte der ersten Halbzeit schlägt Josip Drmic zu. Der Schweizer bringt die Borussia mit 1:0 gegen Sivasspor in Führung

Köln - Nur noch zehn Tage bis zum Rückrunden-Start der Bundesliga. Um ihre aktuelle Form zu testen, treten an diesem Dienstag zahlreiche Bundesliga-Clubs zu Freundschaftsspielen an. In den Duellen Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC kommt es auch zu zwei direkten Aufeinandertreffen von Bundesligisten. Wie die Testspiele gelaufen sind, erfahren Sie hier.

Borussia Mönchengladbach - Sivasspor 2:1

Mit einem Treffer in letzter Sekunde hat Borussia Mönchengladbach sein erstes von zwei Testspielen am Dienstag gegen Medicana Sivasspor gewonnen. Branimir Hrgota traf an seinem 26. Geburtstag in der 91. Minute zum 2:1 gegen die Türken. Zuvor hatte Josip Drmic die Fohlen vor der Pause in Führung gebracht, bevor Sivasspor in der 77. Minute der zwischenzeitliche Ausgleich gelang.

Hamburger SV - Rot Weiss Erfurt 1:2

Der Hamburger SV bleibt in seinem Trainingslager in Belek sieglos. Gegen Rot Weiss Erfurt verloren die Hanseaten ihr Testspiel mit 1:2. Nachdem der Drittligist aus Thüringen in der 55. und 60. Minute mit 2:0 in Führung gegangen war, gelang Michael Gregoritsch in der 77. Minute der Anschlusstreffer.

TSG 1899 Hoffenheim - Platinum Stars 2:0

Auch ihr zweites Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Südafrika hat die TSG 1899 Hoffenheim gewonnen. Gegen die Platinum Stars aus Mahikeng setzten sich die Sinsheimer mit 2:0 durch. Schon vor der Pause stellten Ermin Bicakcic und Sebastian Rudy den Sieg mit ihren Toren sicher.

1. FC Köln - FSV Frankfurt 2:0

Nach dem MSV Duisburg am vergangenen Samstag hat der 1. FC Köln auch sein zweites Testspiel gegen einen Club aus der 2. Bundesliga gewonnen. Durch die Tore von Marcel Hartel und Dusan Svento schlugen die Geißböcke den FSV Frankfurt in Köln mit 2:0.

FC Augsburg - Dynamo Dresden 1:0

Nikola Djurdjic hat den FC Augsburg zum 1:0-Testspielerfolg gegen Dynamo Dresden geschossen. Der aus Malmö nach Augsburg zurückgekehrte Serbe traf in er 12. Minute nach einem schönen Pass von Winterzugang Jeffrey Gouweleeuw gegen den Tabellenführer der 3. Liga.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 4:0

Borussia Dortmund hat im Testspiel-Duell mit dem Bundesliga-Rivalen Eintracht Frankfurt einen ungefährdeten Sieg gefeiert. Im Rahmen des Trainingslagers in Dubai setzte sich die Borussia gegen die Hessen mit 4:0 (1:0) durch. Für das Team von Thomas Tuchel war es im ersten Test des Jahres ein erfolgreicher Einstand.

Ilkay Gündogan (39.) hatte den BVB per Foulelfmeter in Führung geschossen, Marco Reus war im Strafraum zu Fall gebracht worden. Adrian Ramos (48./68.), zur Halbzeit eingewechselt, erhöhte für die Dortmunder. Auch der ebenfalls eingewechselte Shinji Kagawa (62.) trug sich in die Torschützenliste ein. Afrikas Fußballer des Jahres Pierre-Emerick Aubameyang lief in den ersten 45 Minuten für Dortmund auf.

Borussia Mönchengladbach- Hertha BSC 2:2

Im zweiten Bundesliga-internen Testspiel des Tages trennten sich Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC 2:2 (1:0). Fabian Johnson (35.) und der Ex-Berliner Raffael (48.) hatten Mönchengladbach in Führung gebracht, anschließend trafen Marvin Plattenhardt (60.) und Genki Haraguchi (70.) für Berlin.

SC Wiedenbrück - SC Paderborn 07 2:3

Der SC Paderborn hat sein Testspiel in Wiedenbrück mit 3:2 gewonnen. Marc Brasnic, Süleyman Koc und Dominik Wydra erzielten die Treffer für den Zweitligisten.

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH