Bundesliga

24.03.2016 - 09:00 Uhr


Bayer 04 Leverkusen: Schielen auf Platz 4

Auf und ab bei Bayer in dieser Saison: Zuletzt zeigte der Trend aber wieder nach oben

Chicharito (l.) ist mit 14 Treffern der beste Schütze der Werkself

Zuletzt in starker Form: Youngster Julian Brandt (l.)

Köln - Die Saison 2015/16 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Sieben Spiele bleiben den Teams der Bundesliga noch, um das Maximale aus der Spielzeit herauszuholen. Aber wie stehen die Chancen, die Ziele zu erreichen? bundesliga.de nimmt hier Bayer 04 Leverkusen in den Fokus:

So sieht's aus:

Sonne und Regen wechseln sich in dieser Spielzeit bei Bayer 04 Leverkusen regelmäßig ab. Nach drei Pleiten in Folge zeigte der Trend zuletzt aber wieder nach oben: Mit Siegen gegen den VfB Stuttgart und den Hamburger SV hat sich die Mannschaft von Roger Schmidt weiter im Rennen um die Europapokal-Plätze gehalten. Nach dem Aus in der Europa League kann sich der durch viele Verletzungen dezimierte Kader nun wieder voll auf die Bundesliga konzentrieren.

Das ist noch drin:

Zwischen Champions League und dem kompletten Verpassen der internationalen Plätze ist in dieser Saison noch alles möglich. Zumindest Platz vier und damit die Relegation zur Königsklasse ist aber ein durchaus realistisches Ziel, zumal die Werkself noch alles in der eigenen Hand hat. Letztlich wird sich nach oben hin alles in den direkten Duellen gegen Schalke (31. Spieltag) und Mönchengladbach (33. Spieltag) entscheiden. Vorsicht ist aber auch geboten: Mainz lauert auf Platz 7 mit nur einem Punkt Rückstand dahinter und auch Wolfsburg könnte mit einem Sieg im Spiel am kommenden 28. Spieltag wieder auf einen Zähler ran kommen (zur Tabelle).

Aktuell in Topform: Julian Brandt

  • Zuletzt durfte Julian Brandt fünf Mal in Folge von Beginn an ran. An den letzten drei Spieltagen verpasste Brandt nur eine Minute, durfte zwei Mal durchspielen (seine ersten Saison-Einsätze über 90 Minuten). Er steigerte sich von Spiel zu Spiel und am 27. Spieltag in Stuttgart gab es eine wahre Brandt-Gala:

  • Erstmals in einem Bundesliga-Spiel war er an zwei Toren beteiligt – zum 1:0 traf er selbst, das 2:0 legte er mustergültig auf. Er war der überragende Mann auf dem Platz, nur der Pfosten und später VfB-Keeper Przemyslaw Tyton verhinderte seinen ersten Bundesliga-Doppelpack.

Tabellenrechner

Wie endet die Saison für Bayer 04 Leverkusen? Tippen Sie die restlichen Spiele im Tabellenrechner durch.

Hier geht es zum Tabellenrechner

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH