Bundesliga

26.03.2016 - 19:22 Uhr


VfB Stuttgart: Hält der Trend, winkt die Rettung

Die Hinrunde verlief für den VfB Stuttgart enttäuschend

Nach 13 Spieltagen übernahm Jürgen Kramny (2.v.r.) und führte Stuttgart wieder zurück in die Erfolgsspur

In der Rückrundentabelle liegt der VfB mit 17 Punkten auf Rang 3 - auch dank der starken Leistungen von Lukas Rupp

Köln - Die Saison 2015/16 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Sieben Spiele bleiben den Teams der Bundesliga noch, um das Maximale aus der Spielzeit herauszuholen. Aber wie stehen die Chancen, die Ziele zu erreichen? bundesliga.de nimmt hier den VfB Stuttgart in den Fokus:

So sieht's aus:

Der VfB Stuttgart stand in der Hinrunde an 13 Spieltagen auf einem der letzten Plätze und zierte nach dem vorletzten Spieltag des letzten Jahres noch das Tabellenende. Dank einer erstklassigen Rückrunde haben sich die Schwaben vor dem Schlussspurt eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet. Mit 17 Zählern aus zehn Partien liegt der VfB in der Tabelle des Jahres 2016  auf Rang 3. Trotzdem hat Stuttgart noch leichte Sorgen. Nachlassen ist bei fünf Zählern Vorsprung auf Platz 17 streng verboten.

Das ist noch drin:

Als Jürgen Kramny nach dem 13. Spieltag den Trainerposten in Stuttgart übernahm, war der Auftrag eindeutig: Den Klassenerhalt schaffen, egal wie. Läuft die Schlussphase optimal, ist sogar noch Platz 9 drin. Absolut richtungsweisend ist die nächste Partie bei Darmstadt 98. Sollte der VfB die Partie bei den Lilien gewinnen, wäre das wohl gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt. Bei einer Niederlage könnte es hingegen tatsächlich noch einmal eng werden – zumal es das Restprogramm in sich hat.

Der Hoffnungsträger: Lukas Rupp

  • Lukas Rupp stand unter Jürgen Kramny in 13 der 14 Bundesliga-Spiele in der Startelf. Der Ex-Paderborner hat sich im rechten Mittelfeld festgespielt.

  • Rupp glänzte mit Offensivakzenten. Neben vier Toren gab er noch vier Torvorlagen – damit ist er der Top-Vorbereiter der Schwaben (zusammen mit Filip Kostic). Alle Scorer-Punkte sammelte er in den letzten 16 Bundesliga-Spielen.

Tabellenrechner

Wie endet die Saison für den VfB Stuttgart? Tippen Sie die restlichen Spiele im Tabellenrechner durch.

Hier geht es zum Tabellenrechner

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH