Bundesliga

04.05.2017 - 10:00 Uhr


Team der Saison: Wer ist der beste Linksverteidiger?

Köln - Die Saison 2016/17 neigt sich dem Ende. Deswegen stellt bundesliga.de schon jetzt die besten Akteure der Spielzeit vor. Und Ihr könnt wählen: Wer gehört in das Team der Saison 2016/17? Abgestimmt werden kann bis zum 21. Mai!

Im Folgenden präsentieren wir die Kandidaten für die Position des Linksverteidigers:

Sead Kolasinac

Der FC Schalke 04 blickt auf eine sehr durchwachsene Saison in der Bundesliga. Einer, der immer seine Leistung brachte, war Sead Kolasinac. Der 23-Jährige haute sich in jedem Spiel rein, arbeitete viel und blieb meist Sieger in den Zweikämpfen (58%). Auch durch seinen Einsatz in der Viererkette stand die S04-Abwehr über weite Strecken stabil. Der bosnische Nationalspieler verkörperte die Schalker Arbeitermentalität wie kaum ein zweiter in der Mannschaft. Dabei beschränkte er sich nicht alleine auf die Defensivarbeit. Auch nach vorne war Kolasinac aktiv und kommt auf drei Tore und fünf Vorlagen.

Jonas Hector

Jonas Hector war für den 1. FC Köln unverzichtbar. Sofern er nicht verletzt bzw. gesperrt war, verpasste er keine einzige Minute. Der 26-Jährige war eine der Stützen in der Defensive. 56 Prozent seiner Zweikämpfe hat Hector gewonnen und kam dabei häufig ohne Foulspiel aus. Der Nationalspieler war einer der fairsten Akteure. Und der Ruhepol in der Kölner Mannschaft, der in hektischen Phasen den Überblick behielt und nach spielerischen Lösungen suchte.

Marvin Plattenhardt

Marvin Plattenhardt verkörperte die Position des Linksverteidigers wie kaum ein anderer in der Liga, weshalb er in dieser Saison für Hertha BSC auch so wertvoll war. Der 25-Jährige hatte mit einigen kleineren Verletzungen zu kämpfen, die ihn immer wieder kurze Zeit pausieren ließen. Wenn er aber fit war, überzeugte auf ganzer Linie. Seine 58 Prozent gewonnener Zweikämpfe waren kaum zu toppen. Hinzu kam, dass er enorm viele Wege ging und sich immer wieder mit nach vorne einschaltete, um mit seinen Flanken (63) für Torgefahr zu sorgen.

Stand der Daten nach dem 30. Spieltag

Jetzt abstimmen:

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH