Bundesliga

06.03.2017 - 13:00 Uhr


Tayfun Korkut übernimmt Bayer 04 Leverkusen

Tayfun Korkut beerbt Roger Schmidt bei Bayer 04 Leverkusen

Leverkusen - Tayfun Korkut übernimmt als Nachfolger des am gestrigen Sonntag freigestellten Roger Schmidt die Rolle des Cheftrainers bei Bayer 04 Leverkusen.

Der 42-Jährige Korkut unterzeichnete einen bis zum Saisonende gültigen Vertrag, als Co-Trainer des 42-maligen türkischen Nationalspielers wechselt dessen langjähriger Assistent Xaver Zembrod (50) mit unters Bayer-Kreuz.

"Wir haben mit Tayfun Korkut einen Trainer verpflichtet, der über große Sachkenntnis verfügt, hervorragend vernetzt ist und der sowohl als Coach als auch als Spieler auf internationalem Parkett viel Erfahrung gesammelt hat", erklärt Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade. "Mit ihm wollen wir unsere derzeit schwierige Phase überwinden und die Saison zu einem guten Ende führen."

"Ein gestandener und moderner Trainer"

Aus Sicht von Sportdirektor Rudi Völler ist der bei Stuttgart geborene Korkut der richtige Mann, um für die Wende beim Werksklub zu sorgen. „"Tayfun Korkut ist ein gestandener und moderner Trainer, der für eine Spielkultur steht, die sehr gut zu Bayer 04 Leverkusen passt", so Völler. "Wir sind optimistisch, dass wir mit ihm wieder in die Spur kommen werden."

Für Korkut ist das Engagement bei Bayer 04 „Ausdruck großen Vertrauens und die Chance, in einem Topverein mit sehr talentierten Spielern zu arbeiten. Das ist eine Herausforderung, die mich sehr motiviert und auf die ich mich freue".

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH