Bundesliga

22.02.2016 - 13:20 Uhr


Noch nie verlor Werder alle Spiele gegen Aufsteiger

Köln - Der SV Darmstadt 98 verlor nur das erste von fünf Bundesliga-Duellen gegen den SV Werder Bremen. Fünf ungeschlagene Partien hintereinander gegen einen Bundesligisten schafften die Lilien noch nie. Die Vorschau:

Voraussichtliche Aufstellung:

Bremen: Wiedwald - Gebre Selassie, Vestergaard, Djilobodji, Garcia - Yatabare - Bartels, Grillitsch - Öztunali - Pizarro, Ujah

Darmstadt:Mathenia - Garics, Sulu, Rajkovic, Caldirola - Niemeyer, Gondorf - Sirigu, Rosenthal, Heller - Wagner

Top-Fakten:

  • Werder hatte nach 22 Spieltagen noch nie eine schlechtere Bilanz als aktuell.

  • Nur die Bremer spielten in dieser Saison noch nie zu null.

  • Werder könnte nun einen Negativrekord einstellen: Nur Mönchengladbach kassierte 1997/98 an den ersten 23 Spieltagen einer Saison immer mindestens ein Gegentor.

  • Darmstadt verlor die letzten beiden Partien, drei Niederlagen in Folge gab es für das Schuster-Team in dieser Spielzeit noch nie.

  • Werder ist seit acht Heimspielen sieglos, das ist laufender Clubnegativrekord.

  • Gleichzeitig sind die Bremer Letzter der Heimtabelle und haben ein hartes Stück Arbeit vor sich: Nur Bayern und Dortmund holten auswärts mehr Punkte als Darmstadt.

  • Sandro Wagner schnürte im Hinspiel gegen seinen Ex-Club einen Doppelpack, es waren seine ersten Saisontore.

  • Der letzte Bundesliga-Auswärtsbesuch der Lilien in Bremen geriet zum Spektakel, das 4:4-Remis war das torreichste Unentschieden in der Historie von Darmstadt.

  • Werder verlor in dieser Saison alle drei Duelle gegen die Aufsteiger aus Darmstadt und Ingolstadt. Ohne Punkt gegen einen Neuling blieben die Bremer in einer Spielzeit noch nie.

Hinspiel: Wagner-Festspiele

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH