Bundesliga

25.07.2016 - 13:45 Uhr


Darmstadt leiht Antonio Colak von Hoffenheim aus

In drei Testspielen erzielt Antonio Colak zehn Tore für die Lilien

Darmstadt - Der SV Darmstadt 98 hat Antonio Colak unter Vertrag genommen. Die Lilien leihen den 22 Jahre alten Angreifer von der TSG 1899 Hoffenheim aus. Nach der Vertragsunterschrift trat Colak zusammen mit der Mannschaft die Reise ins Trainingslager nach Österreich an.

Lilien-Sportdirektor Holger Fach freut sich über den Neuzugang: "Antonio Colak hat uns in den vergangenen Wochen von sich überzeugt, weshalb wir uns nun für seine Verpflichtung entschieden haben. Nach der Verletzung von Felix Platte verstärken wir mit seinen Qualitäten wieder unseren Offensivbereich."

10 Tore in drei Testspielen

"Ich freue mich, beim SV 98 unterschrieben zu haben", sagt Antonio Colak. "Es ist ein großer Vorteil, die Jungs bereits kennengelernt zu haben und sehr gut von ihnen aufgenommen worden zu sein. Nun ist es optimal, direkt im Trainingslager dabei zu sein, um schnellstmöglich für die Lilien auf Torejagd zu gehen."

Bei den Lilien überzeugte Colak zuletzt als Testspieler - unter anderem mit zehn Toren in drei Vorbereitungsspielen. In der vergangenen Saison war Colak an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen worden. Dort traf er in 22 Zweitliga-Partien fünf Mal.

Zuvor hatte Colak beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag gestanden, für den er in der Saison 2013/14 in sechs Einsätzen Bundesliga-Erfahrung sammelte. 2014/15 erzielte er als Leihspieler für den polnischen Erstligisten Lechia Gdansk in 30 Liga-Begegnungen zehn Tore. In der Jugend lief Colak neben der TSG 1899 Hoffenheim unter anderem für den Karlsruher SC und die Stuttgarter Kickers auf. Für die kroatischen U-Nationalmannschaften wurde Colak bislang in insgesamt 21 Begegnungen eingesetzt.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH