Bundesliga

29.06.2016 - 17:30 Uhr


Reaktionen zum Spielplan

Köln - Nun ist es offiziell: Die Spielpläne für die Bundesliga und die 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 sind raus. Was sagen die Spieler und Clubs zu den Ansetzungen? bundesliga.de zeigt die Reaktionen.

Reaktionen zu #FCBSVW

Mit einem Traditionsduell startet die Bundesliga am 26. August. "Das erste Spiel der Saison zu haben, ist etwas Besonderes. Ganz Fußball-Deutschland schaut auf das Eröffnungsspiel und Partien zwischen Werder und Bayern waren immer echte Klassiker. Ich freue mich auf diese Aufgabe", sagte etwa Werder-Keeper Felix Wiedwald. Und sein Trainer Viktor Skripnik fügte hinzu: "Der Auftakt hat es natürlich gleich voll in sich. Auswärts bei den Bayern anzutreten, ist eine große Aufgabe, auf die wir uns aber alle freuen können."

Reaktionen zu #BVBM05

Borussia Dortmund empfängt am am 1. Spieltag gleich den 1. FSV Mainz 05, den Ex-Club von Trainer Thomas Tuchel. "Der Auftakt gegen Mainz, eine top-organisierte und eingespielte Mannschaft, ist eine echte Herausforderung! In Leipzig sind wir anschließend zu Gast bei der Bundesliga-Heimpremiere. Das wird mit Sicherheit eine außergewöhnliche Atmosphäre – wir freuen uns darauf."

Reaktionen zu #BMGB04

Reaktionen zu #TSGRBL

Aufsteiger RB Leipzig wird sein erstes Bundesliga-Spiel der Club-Historie bei der TSG 1899 Hoffenheim bestreiten. Für Verteidiger Marvin Compper ein ganz besonderes Spiel.

Reaktionen zu #KOED98

Reaktionen zu #FCAWOB

Wolfsburgs Coach Dieter Hecking: "Prinzipiell ist es mir eigentlich egal, gegen wen es geht. Schön ist es natürlich immer, wenn man mit einem Heimspiel starten kann. Aber Augsburg ist eine Aufgabe, mit der wir gut leben können."

Reaktionen zu #SGES04

Reaktionen zu #HSVFCI

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH