Bundesliga

29.07.2016 - 13:39 Uhr


FC Bayern in USA: Rafinha und Thiago im Burger Battle

Chicago - USA ist das Burgerland Nummer eins! Es liegt also praktisch auf der Hand, dass sich auch die Stars des FC Bayern München auf ihrer großen Reise durch die Staaten - im Rahmen der Bundesliga World Tour - das beliebte Gericht schmecken lassen wollen. Bestellen kann allerdings jeder, also warum nicht gleich selbst brutzeln? Thiago und Rafinha beweisen, dass sie auch am Herd eine hervorragende Rolle spielen können.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Beide liefern sich ein wirklich heißes Duell am Herd. Die Aufgabe: Wer stellt den besseren Burger her? Der Umgang mit Pfannen und Belägen scheint ihnen jedenfalls sehr vertraut zu sein. Rafinha hat als waschechter Brasilianer das Grillen von Fleisch praktisch im Blut, aber auch sein spanischer Gegner kann mit exquisiten Barbecue-Qualitäten glänzen. Wer das besondere Battle für sich entscheidet, sehen Sie oben im Video. Es lohnt sich!

Spezielles abseits des Platzes hat auch Arturo Vidal zu bieten. Der Chilene ist bekannt für seine ausgefallenen Frisuren und seinen Musikgeschmack - aber eben auch für seine Titelsammlung. Vor Kurzem holte er mit der chilenischen Nationalmannschaft erneut die Copa America, die in diesem Jahr anlässlich des 100-jährigen Bestehens in den USA ausgetragen wurde. Vidal hatte also keine allzu weite Anreise, stieß direkt in Chicago zur Mannschaft und befindet sich aktuell noch im Aufbau. "Ich werde die Zeit in den USA nutzen, um mich maximal vorzubereiten", wird der Leitwolf auf fcb.de zitiert.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH