Bundesliga

02.06.2016 - 16:57 Uhr


"Pitch of the Year"-Award für VfL Wolfsburg und RB Leipzig

Eine Fachjury hat für die vergangene Saison 2015/16 den "Pitch of the Year"-Award in der Bundesliga an den VfL Wolfsburg mit der VOLKSWAGEN ARENA und in der 2. Bundesliga an RB Leipzig mit der Red Bull Arena Leipzig vergeben.

Mit der zum dritten Mal verliehenen Auszeichnung wird die Qualität der Spielfelder gewürdigt. Platz zwei in der Bundesliga fiel an den 1. FSV Mainz 05 (Coface Arena), Platz drei an Borussia Dortmund mit dem SIGNAL IDUNA PARK. In der 2. Bundesliga wurde der TSV 1860 München (Allianz Arena) Zweiter der Wertung, der 1. FC Nürnberg (Grundig Stadion) Dritter.

Die Bewertung durch die dreiköpfige Fachjury aus Mitgliedern der Deutschen Rasengesellschaft (DRG e.V.) basiert auf den drei Blöcken Bewertungssystem Sport, Jurybewertung Messdaten und Benotung sowie Eigenprüfung Stadion-Greenkeeping. Beim Bewertungssystem Sport geben nach jedem Spiel der Bundesliga und 2. Bundesliga die Kapitäne beider Clubs und der Schiedsrichter ihr Urteil über den Zustand des Spielfeldes auf einer Skala zwischen 1 (schlecht) und 5 (exzellent) ab. Die Addition des Punktedurchschnitts pro Spiel ergibt eine Punktetabelle.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH