Bundesliga

01.09.2016 - 13:01 Uhr


Philipp Lahm: Superlative sind erlaubt

Köln - Philipp Lahm ist die Identifikationsfigur beim FC Bayern München. Mit Ausnahme einer Leihe zum VfB Stuttgart zum Beginn seiner Profizeit, hat er die gesamte Karriere beim FCB verbracht. Nun biegt der Bayern-Kapitän auf die Zielgeraden ein.

2018 soll definitiv Schluss sein für den Außenverteidiger, der sieben Bundesliga-Titel gewonnen hat. Lahm will auf dem Höhepunkt abtreten. Dass er mit 32 Jahren immer noch in Topform ist, hat er eindrucksvoll beim Eröffnungsspiel gegen Bremen gezeigt, wo er sich sogar, was selten vorkommt, in die Torschützenliste eintragen konnte.

Doch wie geht es anschließend weiter? Im Video spricht Lahm über seine Pläne nach der Karriere, aber auch über die Konkurrenz aus Dortmund sowie die Philosophie von Trainer Carlo Ancelotti.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH