Bundesliga

26.04.2017 - 18:00 Uhr


Nils Petersen erzielt das Tor des 30. Spieltags

Köln – Ihr habt abgestimmt! Nils Petersen vom SC Freiburg hat das das Tor des 30. Spieltags erzielt! Der Torjäger nahm für die Breisgauer gegen Leverkusen Maß und brachte seinen Sport-Club damit auf die Siegerstraße. Wir gratulieren!

>>> Hast du Nils Petersen im Bundesliga Fantasy Manager?

Nach einem starken Zuspiel von Mike Frantz zieht Petersen halblinks in den Strafraum und aus 14 Metern dann mit dem linken Fuß und Auge ab - das Leder landet im rechten Giebel, Nationaltorhüter Bernd Leno hat keine Chance.

Petersen verweist damit Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang, Ingolstadts Darío Lezcano und Bayerns Thiago auf die Plätze.

Top-Fakt

Petersen traf noch nie so früh wie jetzt gegen die Werkself, als er in der 11. Minute das Netz zum Zappeln brachte.

>>> Hier geht's zur Wahl für das Tor des 30. Spieltags mit allen Ergebnissen

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH