Bundesliga

07.09.2016 - 15:47 Uhr


Köln muss in Wolfsburg auf Keeper Timo Horn verzichten

Eine Muskelverletzung legt Timo Horn lahm

Köln - Torwart Timo Horn wird dem 1. FC Köln im Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Samstag um 15.30 Uhr höchst wahrscheinlich nicht zur Verfügung stehen (zum Matchcenter).

Der Torhüter konnte nach seiner Muskelverletzung auch am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und fällt für das Bundesligaspiel am kommenden Samstag in Wolfsburg wohl aus. Ersetzt würde Horn durch Sven Müller.

Trainer Peter Stöger kann außerdem voraussichtlich nicht auf Konstantin Rausch zurückgreifen, der wegen Rückenproblemen schon den Saisonstart gegen seinen Ex-Club SV Darmstadt 98 verpasst hatte. Peter Stöger: "Bei ‚Kocka‘ schaut es zwar besser aus, für das Wochenende wird es aber schwierig. Dasselbe gilt für Timo Horn."

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH