Bundesliga

02.04.2016 - 21:18 Uhr


Lewandowski, Pizarro ... und Sandro Wagner!

Sandro Wagner erzielte unglaubliche 62 Prozent aller Darmstädter Rückrunden-Treffer.

Gegen Stuttgart erzielte Sandro Wagner sein Saisontor Nummer 12 – das 8. in 2016.

Köln - Ein Spieler des SV Darmstadt 98 in einem Atemzug mit den größten Stürmern der Bundesliga – die "Lilie" mit der Nummer 14 macht's möglich: Sandro Wagner. bundesliga.de präsentiert die Topfakten zu den Leistungen des Stürmers:

  • Wagner wird immer mehr zum Alleinunterhalter im Darmstädter Angriff: 8 von 13 Toren, die der Aufsteiger in der Rückrunde erzielt hat, gehen auf das Konto des 1,94 m langen Sturmtanks. Das entspricht überragenden 62 Prozent!

  • Mit diesem Toranteil kann allein Frankfurts verletzter Alex Meier mithalten (erzielte fünf der acht Frankfurter Rückrunden-Tore).

  • Acht Tore im Jahr 2016 übertreffen ligaweit nur die lebenden Legenden Robert Lewandowski und Claudio Pizarro. Wagner ist der Hoffnungsträger der Lilien im Abstiegskampf!

  • Nachdem Wagner sich zu Saisonbeginn mit der Joker-Rolle hatte begnügen müssen, ist er seit dem sechsten Spieltag als Keilstürmer gesetzt. Mit zwölf Treffern ist Wagner Darmstadts erfolgreichster Torschütze der Saison (selbst der ewige Saisonrekord der Lilien von Peter Cestonaro, 16 Tore in der Spielzeit 1981/82, ist noch drin).

  • Allein in der Rückrunde traf Wagner öfter (acht Tore) als in all seinen Bundesliga-Spielzeiten zuvor (zusammen sieben Tore).

  • Wagners zwölf Saisontore sicherten den Lilien zehn Punkte. Ohne die Wagner-Treffer wäre Darmstadt mit 19 Punkten Vorletzter.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH