Bundesliga

20.05.2016 - 18:00 Uhr


Michael Gregoritsch erzielt das Tor des 34. Spieltags

Köln - Klare Sache! Die bundesliga.de-User haben den Freistoß-Kracher von Michael Gregoritsch mit deutlichen 79 Prozent der abgegebenen Stimmen zum "Tor des 34. Spieltags" gewählt.

In 36. Minute trat Michael Gregoritsch zum ruhenden Ball an, und zirkelte das Leder sehenswert zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich gegen den FC Augsburg ins Eck. Der Österreicher leitete damit die Wende ein und verhalf dem Hamburger SV am letzten Spieltag zum 3:1-Auswärtssieg. Es war das Spiel des Freistoß-Spezialisten: Er verwertete zwei seiner drei Torschüsse und schnürte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga. Den zweiten HSV-Treffer legte er zudem vor und verbuchte so auch erstmals drei Scorer-Punkte in einem Spiel.

Auf den zweiten Platz des Votings schaffte es Milos Jojic (1. FC Köln / 13 Prozent), darauf folgten Leroy Sane (FC Schalke 04 / 4 Prozent) und Mario Götze (FC Bayern München / 4 Prozent).

Sehen Sie hier alle Tore im Video.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH