Bundesliga

11.08.2016 - 16:00 Uhr


Der Bundesliga Media Day beim SV Darmstadt 98

Darmstadt - Alle Jahre wieder machen die Media Days der DFL Deutsche Fußball Liga die Tour zu den 18 Bundesligisten. Am Donnerstag war der SV Darmstadt 98 an der Reihe. bundesliga.de war vor Ort.

Die nächste schwere Saison

Die Lilien sind der große Außenseiter dieser Bundesliga-Saison, daraus machen sie in Darmstadt keinen Hehl. Allerdings war die Ausgangslage vor der letzten Spielzeit die gleiche und trotzdem machte der Club den Klassenerhalt schon einen Spieltag vor Saisonende perfekt.

>>> Jetzt beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel mitmachen

Flügelflitzer Marcel Heller ist sich der Schwere der Aufgabe bewusst, wie er uns beim Media Day verriet. Auch auf seine Auftritte wird es für Darmstadt ankommen, soll diese Saison erneut positiv für seinen Verein enden.

Technik gefragt

Die Keepy-Uppy-Challenge ist der vielleicht spaßigste Teil eines jeden Media Days. Hochhalten mit dem Fußball, Football, Tennisball. Da ist Technik gefragt. Den Spielern von Darmstadt 98 hat es offensichtlich gefallen.

Immer schön ernst bleiben

Bei einer Station der Media Days müssen sich die Spieler und der Trainer auf einer kleinen Plattform platzieren, die sich dreht. Der Sinn dahinter: Hier entstehen "Eindreher" für die Verkündung der Mannschaftsaufstellung, die unter anderem im TV-Bild zu sehen sein werden. Ein ernster Blick ist hier unerlässlich, schließlich sollen sich die Spieler vor der Partie entschlossen präsentieren. Verteidiger Junior Diaz gelingt das schon ganz gut.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH