Bundesliga

20.07.2016 - 17:05 Uhr


Der Bundesliga Media Day des FC Schalke 04

Ralf Fährmann gab ein Interview aus dem Kühlschrank - kein Wunder bei der Hitze

Gelsenkirchen - Alle Jahre wieder machen die Media Days der DFL die Tour zu den 18 Bundesligisten. Am Mittwoch war der FC Schalke 04 an der Reihe. bundesliga.de war vor Ort.

Die Hitze machte den Spielern am Mittwoch zu schaffen. Stolze 33 Grad zeigte das Thermometer auf Schalke. Da musste der eine oder andere schon kreativ werden, um sich abzukühlen. Torwart Ralf Fährmann gab zwischendurch ein Interview kurzerhand aus dem Kühlschrank heraus. Eiskalt!

Erwin bleibt cool

Bei diesen Temperaturen wollte man wahrlich nicht in Erwins Haut stecken. Und dann musste Schalkes Maskottchen auch noch zur "Dizzy Penalty"-Challenge antreten. Doch Erwin ließ sich nicht beirren und schoss trotz zahlreicher Umdrehungen ziemlich sicher aus elf Metern ein. Hier gibt es die Aktion noch einmal im Video zu bestaunen:

Embolo übt den Jubel

Neuzugang Breel Embolo soll in Zukunft viele Jubelstürme auf Schalke auslösen. Beim Media Day durfte der junge Angreifer schon mal das Jubeln üben. Da besteht zwar zweifelsohne noch Luft nach oben, aber noch hat die Saison ja auch nicht angefangen. Vielleicht kann Spaßvogel und Vereinslegende Gerald Asamoah dem 19-Jährigen Nachhilfe geben...

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH