Bundesliga

01.08.2016 - 16:30 Uhr


Der Bundesliga Media Day von Borussia Mönchengladbach

Maskottchen Jünter mit Torte: Borussia Mönchengladbach feiert den 116. Geburtstag

Mönchengladbach - Alle Jahre wieder machen die Media Days der DFL die Tour zu den 18 Bundesligisten. Am Montag war Borussia Mönchengladbach an der Reihe. bundesliga.de war vor Ort.

Herzlichen Glückwunsch hieß es zunächst einmal am 1. August 2016 im Gladbacher Borussia Park. Denn bevor die Media Days ins Rollen kamen, wurde erstmal gratuliert. Genau heute vor 116 Jahren wurde Borussia Mönchengladbach im Stadtteil Eicken gegründet. Von der DFL bekam Maskottchen Jünter deshalb stellvertretend eine Torte überreicht.

Wie schlägt sich Raffael mit dem Basketball?

Dann ging es aber ans Eingemachte: Mannschafts- und Einzelfotos, Videodrehs und Aufsager standen für die Profis auf dem Programm. Zwischendrin mussten sie aber auch ihr Können unter Beweis stellen: Beim Keepy-Uppy-Contest (mehr dazu demnächst auf bundesliga.de) musste etwa Top-Stürmer Raffael einen Basketball hochhalten. Wie er sich geschlagen hat? Die Antwort gibt es hier im Video:

Man spricht französisch

Inzwischen hat sich bei den Fohlen übrigens auch eine internationale "French-Connection" gebildet. Während einer Pause unterhielten sich der französiche Neuzugang Mahmadou Doucoure, Ibrahima Traore (Guinea) und der Belgier Thorgan Hazard auf ihrer Landessprache. Gespannt darf man derweil sein, wie die Kommunikation in Zukunft auf dem Platz ablaufen wird. Wer dabei vorweg geht, gab die Borussia im Rahmen der Media Days dann auch noch bekannt. Lars Stindl wird künftig die Kapitänsbinde tragen.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH