Bundesliga

07.01.2016 - 12:01 Uhr


Top-11 der Hinrunde: Marcel Schmelzer Linksverteidiger

Marcel Schmelzer gewann in dieser Saison 56 Prozent seiner Zweikämpfe

Köln - Die Hinrunde der Saison 2015/16 hat den Fans spektakuläre Begegnungen, wunderbare Tore, beeindruckende Rekorde und große Emotionen geboten (#BL2015: Der große Hinrundenrückblick). Doch welche Stars waren die herausragenden Spieler? Bei der Top-11 der Hinrunde haben Sie die Wahl!

Den Platz auf der Linksverteidiger-Position im Team der Hinrunde hat sich Marcel Schmelzer gesichert. Der Spieler von Borussia Dortmund setzte sich sowohl international (7.124 Stimmen) als auch bei den deutschen Twitter-Usern (1.609) klar durch. Auf dem zweiten Platz landete Kölns Jonas Hector (1.448) vor dem Gladbacher Oscar Wendt (1.287) und Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg (1019).

WICHTIG: Die Voting-Sieger der einzelnen Positionen ergeben sich aus den zusammengerechneten Endergebnissen des deutschen sowie des englischen Twitterkanals.

Marcel Schmelzer

Club: Borussia Dortmund

Marcel Schmelzer verpasste einige Spiele wegen einer Oberschenkelblessur, war ansonsten trotz der Verpflichtung des neuen Konkurrenten Park hinten links gesetzt. Er gewann in dieser Bundesliga-Saison ordentliche 56 Prozent der Zweikämpfe. Video: Marcel Schmelzers starke Hinrunde

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH