Bundesliga

29.04.2016 - 18:01 Uhr


Marcel Risse erzielt das Tor des 31. Spieltags

Köln - In der 52. Minute setzte Marcel Risse beim 4:1-Heimsieg über den SV Darmstadt 98 zu einem herrlichen Außenristschuss an - und traf traumhaft. Sein Tor wählten die bundesliga.de-User mit 62 Prozent der abgegebenen Stimmen zum "Tor des 31. Spieltags".

Flanke? Oder doch ein gewollter Schuss? "Ein bisschen von beidem", gab der der 26-Jährige nach dem Spiel zum Protokoll. Seinen Treffer zum vorentscheidenden 3:1 gegen die Lilien feierte der Offensivmann anschließend mit dem "Babywiege-Jubel". Er und seine Frau erwarten in Kürze Nachwuchs, Risse hatte an diesem Tag doppelten Grund zur Freude. Doch damit nicht genug: Dank seines Doppelpacks brachten die Kölner den Klassenerhalt endgültig unter Dach und Fach - ein perfekter Tag.

Auf den zweiten Platz im Voting schaffte es Douglas Costa (FC Bayern München), es folgen Daniel Brosinski (1. FSV Mainz 05) und Chicharito (Bayer Leverkusen).

Sehen Sie hier alle Tore im Video.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH