Bundesliga

08.01.2016 - 10:53 Uhr


Manuel Neuer ist Welttorhüter des Jahres

Bayerns Keeper Manuel Neuer wurde zum dritten Mal in Folge zum Welttorhüter des Jahres gekürt

Köln - Hattrick für Manuel Neuer: Der Keeper des FC Bayern München wurde von der International Federation of Football History & Statistics (IFFHS) zum dritten Mal in Folge zum Welttorhüter des Jahres gewählt.

Nach den Erfolgen 2013 und 2014 bei der Wahl von Redakteuren und Experten aus 50 Ländern sichert sich Neuer nun zum dritten Mal in Folge den begehrten Titel. Mit 188 Punkten gewann Neuer die Wahl des Jahres 2015 deutlich vor Gianluigi Buffon (Juventus Turin, 78 Punkte).

Durch den Hattrick rückt Manuel Neuer in eine exklusive Riege vor. Oliver Kahn, Walter Zenga und Jose Luis Chilavert wurden ebenfalls drei Mal zum Welttorhüter des Jahres gekürt. Buffon (vier Mal) und Iker Casillas (fünf Mal) liegen als einzige noch vor Neuer.

Neuer und Alaba im UEFA-Team des Jahres

Darüber hinaus wurde Manuel Neuer gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegen David Alaba in die UEFA-Mannschaft des Jahres gewählt. Diese Wahl wurde von Fußball-Fans auf der Webseite der UEFA getroffen, David Alaba erhielt dabei die zweitmeisten Stimmen aller elf gewählten Stars.

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH