Bundesliga

19.05.2016 - 14:03 Uhr


Baumgartlinger wechselt von Mainz nach Leverkusen

Nun ist es fix: Julian Baumgartlinger wechselt von Mainz nach Leverkusen

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen hat zur kommenden Saison Mittelfeldspieler Julian Baumgartlinger vom 1. FSV Mainz 05 verpflichtet. Der Kapitän der Mainzer und österreichische Nationalspieler unterzeichnete beim Werksklub einen bis zum 30. Juni 2020 gültigen Vertrag.

"Julian Baumgartlinger passt hervorragend in unser Anforderungsprofil. Ein Charakter-Spieler mit Führungsqualitäten, ehrgeizig, körperlich stark und mit strategischen Fertigkeiten. Er wird das Niveau unserer Mannschaft heben und den Konkurrenzkampf erhöhen", freut sich Bayer 04-Sportdirektor Rudi Völler über den Transfer.

"Auf Champions-League-Niveau messen"

"Ich hatte eine tolle und erfolgreiche Zeit in Mainz", resümiert der 28-jährige Baumgartlinger, "aber jetzt möchte ich einen Schritt weitergehen. Bayer 04 Leverkusen ist ein etablierter Champions League-Club, seit Jahren regelmäßig dabei. Auf diesem Niveau möchte ich mich messen mit den besten Vereinen und Spielern Europas. Ich bin sehr glücklich, dass ich diese Chance in Leverkusen erhalte."

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH