Bundesliga

21.04.2014 - 16:51 Uhr


Huszti fehlt im Training

Hannover - Bundesligist Hannover 96 hat am Montag nach einer Osterpause wieder mit dem Training begonnen. Nicht mit dabei war Mittelfeldspieler Szabolcs Huzti, der an einer Oberschenkelprellung laboriert.

Wegen einer Knieblessur musste außerdem Verteidiger Sebastien Pocognoli die Übungseinheit vorzeitig abbrechen. Die Niedersachsen treffen am Freitag vor eigenem Publikum im Abstiegsduell auf den VfB Stuttgart.

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH