Bundesliga

17.07.2016 - 11:00 Uhr


Heute in der Bundesliga

Der Schockmoment: Arjen Robben spürt einen Schmerz im Oberschenkel

So sieht der neue TORFABRIK 2016/17 aus.

Köln - Mehrere Bundesligisten testen heute ihre Form für die nahende Saison 2016/17, viele bereiten sich außerdem in ihren Trainingslagern vor. Was am heutigen Sonntag in der Bundesliga passiert, lesen Sie immer ganz aktuell hier.

Mega-Pech für Robben

Der FC Bayern muss vorerst auf Arjen Robben verzichten. Der Niederländer zog sich im Testspiel des FC Bayern München in Lippstadt am Samstag (4:3) eine Muskelverletzung im Bereich der rechten Adduktoren zu. Das ergab eine eingehende Untersuchung durch die medizinische Abteilung des Rekordmeisters am Sonntagvormittag. Robben wird voraussichtlich sechs Wochen ausfallen, teilte der Verein mit.

Heidenheim holt Becker

Der 1. FC Heidenheim 1846 hat Außenverteidiger Robin Becker von Bayer 04 Leverkusen für ein Jahr ausgeliehen. Das 19-jährige Eigengewächs schaffte nach einer starken Saison in der A-Junioren Bundesliga West und der UEFA Youth League im Sommer 2015 den Sprung zu den Profis, stand dort allerdings bislang noch nicht im Kader. Stattdessen hatte der 16-malige deutsche Juniorennationalspieler mit Verletzungspech zu kämpfen und wurde daher in der abgelaufenen Spielzeit lediglich dreimal bei der U19 eingesetzt.

Beerens verabschiedet sich bei Hertha BSC

Mittelfeldspieler Roy Beerens verlässt Hertha BSC mit sofortiger Wirkung und wechselt in die englische 2. Liga zum FC Reading. Im Sommer 2014 war Beerens vom niederländischen Klub AZ Alkmaar in die Hauptstadt gewechselt. Der flinke Außenbahnspieler kam seitdem in der Bundesliga 29 Mal zum Einsatz und schoss vier Tore. Im DFB-Pokal kamen drei Partien und ein Treffer hinzu.

Schwarzenegger verabschiedet FSV

Der 1. FSV Mainz 05 hat seine USA-Reise beendet und ist am Sonntagvormittag wieder auf dem Frankfurter Flughafen gelandet. Kurz vor der Abreise in Colorado kam es noch zu einer besonderen Begegnung: Die 05er trafen Schauspieler und Ex-Politiker Arnold Schwarzenegger, der bereitwillig für ein Foto parat stand.

Werder fordert Chelsea

Der SV Werder Bremen hat für das abgesagte Testspiel gegen Lazio Rom einen schnellen Ersatz gefunden. Und was für einen! Die Grün-Weißen testen am Sonntag, 7. August, gegen den englischen Topclub FC Chelsea. Der Anstoß der Partie ist um 15 Uhr im Weser-Stadion. Bereits im August 2014 waren die Briten zur Saisoneröffnung an der Weser zu Gast. Damals siegte Werder mit 3:0.

Sieben Testspiele und ein Turnier

Nach einem spektakulären Samstag mit vielen Höhepunkten wird der Testspiel-Marathon heute fortgesetzt. Um 13 Uhr beginnt in Duisburg ein Turnier mit dem gastgebenden MSV, Hertha BSC, FC Nantes und Eintracht Frankfurt. Aus der Bundesliga sind Bayer 04 Leverkusen (beim Delbrücker SC), RB Leipzig (gegen den 1. FC Frankfurt) und die TSG Hoffenheim (gegen den FC Vaduz) am Ball.

>>> Übersicht über alle Testspiele der Bundesligisten und Clubs aus der 2. Bundesliga

Spektakel zur Premiere

Carlo Ancelotti hat sein erstes Testspiel als Trainer des FC Bayern München gewonnen. Der Deutsche Meister besiegte den Oberligisten SV Lippstadt 08 mit 4:3 (3:0). Die Tore für den Doublegewinner erzielten Julian Green (9.), Arjen Robben (16.), Franck Ribéry (33.) sowie Marvin Joswig durch ein Eigentor (49.). Nach zahlreichen Wechseln in der zweiten Hälfte ließen die Bayern gegen den Fünfligisten Treffer durch Marcel Rump (51.), Stefan Parensen (57.) und Paolo Maiella (88.) zu.

>>> Zum Artikel: FC Bayern München gewinnt Test in Lippstadt mit 4:3

Spektakel garantiert

Neun Deutsche und zwei DDR-Meister, zahlreiche EM-Fahrer und sogar ein amtierender Weltmeister - selten konnte die 2. Bundesliga mit mehr Superlativen und großen Namen aufwarten wie vor dem Start ihrer 43. Saison. Auf die Fans wartet ab dem Saisonauftakt am 5. August ein großes Spektakel und reichlich Spannung.

Hier geht's zum Artikel >>>

Familienzuwachs

Der neue Bundesliga-Spielball TORFABRIK ist gestern offiziell präsentiert worden. Den insgesamt siebten Ball der Generation TORFABRIK schmückt in der Saison 2016/17 eine Reihe von Comic-Motiven. Sie stellen in den Farben Schwarz, Silber und Rot die Emotionen und Szenen dar, die einen Bundesliga-Spieltag ausmachen.

Alle Infos zum TORFABRIK 2016/17 finden Sie hier >>>

Zeitgenaue Spielplanansetzung

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat die Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau angesetzt. In der Bundesliga wurden die Termine bis zum 5. Spieltag festgelegt. In der 2. Bundesliga erfolgten die Ansetzungen bis zum 7. Spieltag, nachdem die Spieltage 1 und 2 schon in der vergangenen Woche exakt veröffentlicht worden waren.

>>> Hier geht es zu den Begegnungen

Alle Zu- und Abgänge auf einen Blick

Sommerpause gleich Wechselzeit: In der Bundesliga und 2. Bundesliga dreht sich das Transferkarussell auf Hochtouren. Auf bundesliga.de finden Sie alle bereits getätigten Wechsel in der großen Übersicht.

>>> Die Transferbörse der Bundesliga

>>> Die Transferbörse der 2. Bundesliga

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH