Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

10.01.2016 - 17:25 Uhr


Heute in der Bundesliga

Im Testspiel gegen al-Alhi überzeugt die Frankfurter Eintracht

Robert Lewandowski freut sich über die Auszeichnung aus seinem Heimatland Polen

Köln - Die Bundesliga pausiert, aber die Mannschaften sind weiterhin fleißig. In Trainigslagern bereiten sie sich auf die Rückrunde vor, dazu gehören auch einige Testspiele. Was auf und abseits des Platzes bei den Clubs passier - hier ist der Überblick.

Zwischenstände

So sieht es aktuell bei den Testspielen aus.

Wieder zurück

In der Nacht zum Sonntag kam Pierre-Emerick Aubameyang bei seinem Team in Dubai an. Dass er wieder bei seinen Jungs ist, freut ihn sehr.

In den USA

In wenigen Stunden steht das erste Testspiel an. Die Leverkusener beginnen den Tag mit einem leichten Training.

Bitte lächeln

Nach dem Training sind die Spieler vom Hamburger SV noch für ihre Fans da, geben Autogramme und posieren für Erinnerungsfotos.

Florida Cup

Heute starten Bayer Leverkusen und Schalke 04 in den Florida Cup und absolvieren ihre ersten Testspiele. Hier die Zeiten, zu welchen die Spiele in Deutschland zu sehen sind:

23:00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - Santa Fe CD, Florida-Cup, Orlando/USA (Live im TV auf Eurosport)

1:30 Uhr: FC Schalke 04 - Fort Lauderdale Strikers, Florida Cup, Orlando/USA (Live im TV auf Eurosport)

Was die Mannschaften auf ihrer World Tour noch so erleben gibt es hier.

Eintracht beweist Stärke

Eintracht Frankfurt kann sich in Abu Dhabi durchsetzen und gewinnt mit 5:1.

Der Sieger steht fest

Der FSV Frankfurt gewinnt den Sparhandy-Cup. Im Finale setzte sich der Club mit 3:2 gegen die Sportfreunde Siegen durch.

Rekordmeister auf dem Platz

Der Tag in Symbolen

Am Abend steht für Bayer 04 Leverkusen das erste Testspiel in Florida auf dem Plan. So sieht der genaue Tagesablauf der Mannschaft aus.

Laufende Fohlen

Für die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach steht heute eine Einheit im Kraftraum auf dem Programm.

Ab nach draußen

Bei Hertha BSC wurden die Schuhe geschnürrt und ab auf die Laufbahn.

Humor

Der SV Darmstadt steht gerade in Belek gegen Kasimpasa Istanbul in einem Testspiel auf dem Platz. Auf der Anzeigentafel hat sich allerdings ein kleiner Fehler eingeschlichen.

Auszeichnung

Robert Lewandowski wurde in seiner Heimat Polen zum Sportler des Jahres gewählt - als erster Fußballer seit 33 Jahren! "Diese Auszeichnung bedeutet mir sehr, sehr viel. Ich freue mich sehr", sagte der Stürmer des FC Bayern München im Trainingslager in Katar.

Testspiele

Den Anfang macht heute Eintracht Frankfurt. Das Team tritt in Abu Dhabi gegen die Mannschaft von al-Alhi an.

Auch für den SV Darmstadt steht heute ein Testspiel auf dem Programm. Um 14 Uhr tritt der Bundesligist in Belek gegen Kasimpasa Istanbul an.

Alle Testspiele im Überblick gibt es hier.

Zurück bei der Mannschaft

Seit Sonntagmorgen ist die Mannschaft von Borussia Dortmund das erste Mal in 2016 komplett: Mit Pierre-Emerick Aubameyang, der in der Nacht in Dubai eintraf, kann der letzte noch verbleibende Akteur in den Trainingsbetrieb einsteigen. Der Stürmer verpasste den Trainingsauftakt aufgrund der erfolgreichen Wahl zu "Afrikas Fußballer des Jahres".

Glückwunsch

Im Training

Auf dem Trainingsplatz zeigen die Profis was sie können. Hier glänzt Caibuy vom FC Augsburg mit einem super Freistoß.

Mit Köpfchen

Kevin Großkreutz zeigt im Training beim VfB Stuttgart was er drauf hat.

Arbeiten fürs Comeback

Weiter aufwärts geht es für die angeschlagenen Mario Götze, Franck Ribéry und Medhi Benatia, die jeweils individuell trainierten. "Ich arbeite sehr hart und kann jeden Tag mehr machen. Das ist schön", sagte Ribéry im Gespräch mit FCB.tv. "Mein Gefühl ist gut, ich hoffe, dass ich in zwei Wochen wieder mit der Mannschaft trainieren kann."

Verpflichtet

Eric Oelschlägel hat einen Profivertrag beim SV Werder Bremen unterschrieben. Der 20-jährige Torhüter verlängert damit seine Zusammenarbeit mit den Grün-Weißen bis zum 30.06.2018. Das bestätigte Geschäftsführer Thomas Eichin am Sonntagmittag im Trainingslager im türkischen Belek. "Wir freuen uns, mit Eric einen jungen, entwicklungsfähigen Torhüter mit großem Potential weiterhin an den Verein gebunden zu haben", so Thomas Eichin.

Dehnen und Stretchen

Nach dem gestrigen Testspiel gegen Ajax Amsterdam, steht für die Spieler des Hamburger SV am Vormittag Regeneration auf dem Programm.

Sparhandy-Cup

Heute wird die Schwalbe-Arena in Gummersbach wieder Austragungsort eines Benefiz-Hallenturniers für die Lukas Podolski Stiftung, dem "Sparhandy - Cup" sein. Das Turnier ist durch Profi-Teams aus der 2. Bundesliga und traditionsreichen Regionalligaclubs besetzt. Mit dabei sind in diesem Jahr die Clubs 1860 München, MSV Duisburg, FSV Frankfurt, Sportfreunde Siegen, Offenbacher Kickers, sowie die U23-Mannschaft des FC Schalke 04.

Im Gedenken

Vor einem Jahr verunglückte Junior Malanda tödlich, sein Club - VfL Wolfsburg - gedenkt dem Mannschaftskollegen mit einem besonderen Trikot. Auf den Trainingsshirts der Mannschaft wird ein grünes Herz mit der Nummer von Malanda zu sehen sein. "Wenn wir ein Jahr zurückschauen, war das eine sehr schwere Zeit für die Mannschaft und für den VfL. Junior spielt in unseren Gedanken immer noch eine große Rolle und so wird es auch weiterhin sein", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH