Bundesliga

23.01.2016 - 11:30 Uhr


Endlich Spieltag! Das passiert heute in der Bundesliga

Hier erwartet der 1. FC Köln heute den VfB Stuttgart

Jerome Boateng zeigt im Spiel beim HSV an, dass er nicht mehr weitermachen kann

Köln - Der FC Bayern München hat nach dem Spiel in Hamburg einen weiteren Verletzten zu beklagen. Die weiteren Bundesligisten bereiten sich auf ihren Rückrundenauftakt vor und freuen sich auf ihre Spiele am Samstagnachmittag (ab 15:00 Uhr im Liveticker). Das passiert heute in der Bundesliga.

Die Aufstellungen kommen

Endlich wieder Spieltag!

Labbadia will mehr

Klarmachen für's Topspiel

Borussia Dortmund macht sich startklar für den Rückrundenauftakt. Die Mannschaft von Thomas Tuchel ist bereits in Mönchengladbach und absolvierte heute morgen das Anschwitzen in Sichtweite des BORUSSIA-PARKS. Über 6.000 Fans erwarten die Schwarz-Gelben zu ihrer Unterstützung. Ab 18:00 Uhr können Sie beim Borussenduell in unserem Liveticker (hier klicken) dabei sein. Hier geht es zur Vorschau auf das Spiel Mönchengladbach gegen BVB.

Zwei Ausfälle bei Hoffenheim

Tarik Elyounoussi und Primin Schwegler sind angeschlagen und fallen für das Spiel der TSG 1899 Hoffenhei, gegen Bayer 04 Leverkusen (zur Vorschau) aus. Welche Spieler ihren Teams außerdem nicht zur Verfügung stehen, können Sie hier nachlesen.

Nedelev verlässt Mainz

Todor Nedelev kam beim 1. FSV Mainz 05 in dieser Saison noch nicht zum Einsatz. Um mehr Spielpraxis zu erhalten, wechselt Nedelev bis zum Saisonende auf Leihbasis zum bulgarischen Club Botev Plovdiv (zur Transferbörse der Bundesliga).

Teuer erkaufter Sieg

Der FC Bayern München hat zum Auftakt des 18. Spieltags beim Hamburger SV gewonnen (zum Spielbericht). FCB-Verteidiger Jerome Boateng verletzte sich im Adduktorenbereich. Die Muskelverletzung wird noch genauer untersucht, Boatengs Einsatz am kommenden Wochenende steht auf der Kippe.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH