Bundesliga

31.05.2016 - 12:32 Uhr


Heute in der Bundesliga

Der Leverkusener Jonas Meffert (zuletzt Karlsruhe) wechselt zum SC Freiburg

Bundestrainer Löw hat heute seinen endgültigen Kader bekanntgeben

Eugen Polanski hat seinen Kontrakt bei der TSG Hoffenheim um ein weiteres Jahr verlängert

Köln - Die Bundesliga befindet sich in der Sommerpause - und damit auch die Spieler. Die einen genießen den Urlaub. Andere sind mit ihrer Nationalmannschaft unterwegs. Hier gibt es die News vom Tage.

Neuer Torwart für Union Berlin

Der 1. FC Union verpflichtet den 20-jährigen Torhüter Daniel Mesenhöler vom 1. FC Köln. Bei den Kölnern durchlief der 1,87 Meter große Rheinländer seit 2007 sämtliche Jugendabteilungen und absolvierte in der abgelaufenen Saison 25 Partien für die zweite Mannschaft. Auch in den Junioren-Nationalmannschaften konnte Mesenhöler bereits Erfahrungen sammeln und gehört aktuell dem Kader der U20 an.

„Daniel ist ein junger, ambitionierter Torwart, der bei uns den nächsten Schritt machen möchte. Gerade die Verpflichtung eines U-Nationalspielers ist für uns natürlich positiv und wir sind glücklich, dass sich Daniel für den Wechsel zu Union Berlin entschieden hat“, so  Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung, nach der Verpflichtung.

Quelle: fc-union-berlin.de

Neuzugang für den SC Freiburg

Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg verpflichtet Mittelfeldspieler Jonas Meffert von Bayer 04 Leverkusen. Der 21-Jährige war zuletzt an Zweitligist Karlsruher SC ausgeliehen. Die Leverkusener hatten ihn zunächst per Rückkaufoption zurückgeholt, jetzt zieht er nach Freiburg weiter. Über die Länge seines Vertrages machte der SCF keine Angaben.

Levels bleibt bis 2018

Rechtsverteidiger Tobias Levels hat seinen Vertrag beim FC Ingolstadt bis 2018 verlängert. „Tobias ist aufgrund seiner Erfahrung ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft geworden. Er lebt absolute Professionalität vor und übernimmt Verantwortung auf dem Platz. Wir freuen uns, dass wir weiterhin auf seine Qualitäten bauen können", so Sportdirektor Thomas Linke.

Quelle: fcingolstadt.de

Heidel zur Nominierung

Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes und Shootingstar Leroy Sané stehen im Kader der deutschen Nationalmannschaft für die EM 2016. Der neue Schalker Sportvorstand Christian Heidel kommentierte die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw auf der Vereinsseite so: „Ich freue mich sehr, dass beide den Sprung in das Aufgebot geschafft haben. Das ist eine Auszeichnung für unseren Verein und für unsere Knappenschmiede."

Quelle: schalke04.de

Löw nominiert seinen Kader

Joachim Löw hat seinen 23-Mann-Kader für die EURO 2016 festgelegt. Karim Bellarabi, Julian Brandt, Sebastian Rudy werden nicht dabei sein. Auch Marco Reus von Borussia Dortmund wird verletzungsbedingt nicht mitfahren.

>>>Der 23-Mann-Kader im Überblick

1. Interview von Kevin Vogt

Nach seinem Wechsel vom 1. FC Köln zu 1899 Hoffenheim hat Kevin Vogt dem Club-TV ein kurzes Interview gegeben.

>>>Zur Meldung: Vogt wechselt nach Hoffenheim

Bauarbeiten bei Werder Bremen

Werder Bremen nutzt die Sommerpause für einige bauliche Veränderungen im Stadionumfeld.

Polanski verlängert bei 1899

Eugen Polanski hat seinen laufenden Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim vorzeitig um ein Jahr verlängert. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler bleibt somit bis mindestens 30. Juni 2018 im Kraichgau. "Julian Nagelsmann hat seit seinem Amtsantritt eine klare Richtung vorgegeben", sagt Polanski. "Nun Teil des Teams bei der weiteren Entwicklung in der Bundesliga zu sein und meine Erfahrung aus zwölf Jahren Profifußball einbringen zu können, war für mich ein wichtiger Grund für die Verlängerung."

Quelle: achtzehn99.de

Elf Bundesliga-Spieler nominiert

Die Schweizer haben bereits am Montagabend ihren Kader für die EURO 2016 mitgeteilt. Elf Bundesliga-Akteure sind in Frankreich dabei: Roman Bürki, Marwin Hitz, Yann Sommer, Johan Djourou, Nico Elvedi, Ricardo Rodriguez, Fabian Schär, Fabian Frei, Granit Xhaka, Admir Mehmedi und Haris Seferovic.

Bundesliga-Spieler im Einsatz

In der Bundesliga ist Sommerpause. Doch für viele Bundesliga-Spieler steht noch ein Saisonhöhepunkt an: Die EURO 2016 und die Copa America. Mit Freundschaftsspielen bereiten sich die Nationalteams aktuell auf ihre Kontinentalmeisterschaften vor.

>>> Alle Länderspiele der Bundesliga-Spieler bei der EURO und der Copa America

>>> Diese Bundesliga-Spieler sind bei EURO und Copa America im Einsatz

Die Transfer-Übersicht

Die Sommerpause hat begonnen, für die Clubs Zeit, sich nach Verstärkungen umzusehen. Einige Vereine haben schon auf dem Transfermarkt zugeschlagen, andere sind auf der Suche. Alle Transfers, die bereits perfekt sind, finden Sie in unserer großen Übersicht.

>>> Zur Transferbörse

Happy Birthday!

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH