Bundesliga

23.05.2016 - 18:28 Uhr


Heute in der Bundesliga

Mats Hummels hat unterschrieben - der Nationalspieler spielt ab Sommer bei den Bayern

Noch ist das Stadion in Nürnberg leer - um 20.30 Uhr steigt hier das Relegationsrückspiel um den Aufstieg in die Bundesliga

Köln - Es geht um einen Startplatz in der Bundesliga - heute Abend kämpfen der 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt im Relegationsrückspiel darum, wer in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen darf. Die Anspannung bei den Clubs ist groß, die Spannung enorm. Bei den meisten anderen Clubs wird derweil fieberhaft am Kader für die kommende Saison gearbeitet, die nächsten Transfers stehen fest. Was sonst heute in der Bundesliga passiert, lesen Sie hier.

Hummels unterschreibt

Jetzt ist es amtlich: Nachdem der Wechsel von Mats Hummels zum FC Bayern München schon zwei Wochen verkündet worden war, hat der Weltmeister nun seinen Fünfjahresvertrag bis 2021 bei den Münchnern unterschrieben. "Wir freuen uns, Mats zurück beim FC Bayern begrüßen zu dürfen", sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. "Mit ihm bereichern wir unsere Mannschaft nicht nur um einen Innenverteidiger von Weltklasse-Format, sondern auch um einen Spieler, der Verantwortung nicht scheut und noch dazu aus unserer Jugend stammt."

Hummels selbst sagte: "Der Abschied aus Dortmund ist mir natürlich schwer gefallen. 2008 ging es mir ähnlich, als ich den Weg in die andere Richtung gemacht habe. Jetzt freue ich mich einfach auf alles, was mich beim FC Bayern erwartet. Ich bin sehr gespannt."

Quelle: FC Bayern München

Baumann neuer Sportchef

Frank Baumann wird der neue Geschäftsführer Sport beim SV Werder Bremen. Der Ex-Nationalspieler einigte sich mit Aufsichtsratsvorsitzendem Marco Bode auf einen Dreijahresvertrag. "Wir haben in den vergangenen Tagen sehr gute Gespräche geführt. Frank hat inhaltlich klare Vorstellungen und wir sehen mit ihm sehr gute Voraussetzungen, die nächsten Schritte in unserer Entwicklung zu machen und unser Werder-Profil noch deutlicher herauszuarbeiten", sagte Bode nach der Einigung.

Grüße aus dem Urlaub

Die Spieler haben frei - und genießen ihren verdienten Urlaub in aller Welt. Augsburgs Mittelfeldmann Caiuby etwa ist in die brasilianische Heimat geflogen und genießt Rio de Janeiro. Bayerns Rafina grüßt aus dem Flieger.

Starke Unterstützung

Das Nationalteam der Schweiz drückt heute Abend die Daumen für die Eintracht. Per Video-Botschaft sprechen die Spieler der Nati ihrem Teamkollegen Haris Seferovic für das Relegationsspiel in Nürnberg ihre Unterstützung zu. Vor allem die Kollegen aus der Bundesliga...

Die letzten Vorbereitungen

Anschwitzen vor dem großen Match. Der Club testet noch einmal den Rasen im Grundig-Stadion. Alles ist bereit für das wichtigste Spiel des Jahres.

"Nicht auf 0:0 spielen"

Nach dem 1:1 im Hinspiel reicht dem 1. FC Nürnberg heute Abend im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Frankfurt schon ein torloses Remis, um wieder in die Bundesliga aufzusteigen. Doch darauf will FCN-Coach René Weiler nicht spekulieren. "Auf ein 0:0 kannst du nicht spielen", sagt der Trainer.

>>> Zum Vorbericht über den FCN

"An ein Scheitern denke ich nicht"

Trotz der schwierigen Ausgangslage herrscht bei Eintracht Frankfurt Zuversicht. "An ein Scheitern denke ich nicht", sagt Eintracht-Coach Nico Kovac. "Wir wollen dominant sein, um so schnell wie möglich ein Tor zu schießen", gibt der Trainer vor. Und fügt an: "Ich bin mir sicher, dass man in Nürnberg gewinnen kann."

>>> Zum Vorbericht über die Eintracht

Home, sweet home

Hertha BSC bleibt auch in Zukunft im Olympiastadion. Der Hauptstadt-Club hat sich mit dem Senat auf eine Verlängerung des 2017 auslaufenden Mietverhältnisses geeinigt. Nun soll ein neuer Mietvertrag erarbeitet werden.

Herzlichen Glückwunsch

Happy Birthday an Mario Vrancic. Der Mittelfeldspieler des SV Darmstadt 98 wird heute 27 Jahre alt. Und Stuttgarts Stürmer Daniel Ginczek ist Vater geworden.

Abstimmen für das Tor der Saison!

Wer hat das beste Tor der Bundesliga-Saison 2015/16 erzielt? Eine schwere Wahl, denn schöne Treffer gab es mehr als genug...

>>> Zur Abstimmung

Die Transfer-Übersicht

Einige Bundesligisten waren bereits auf dem Transfermarkt aktiv. Der FC Bayern hat bei Borussia Dortmund und in Lissabon eingekauft, Bayer Leverkusen holte Kevin Volland aus Hoffenheim. Alle Transfer, die bereits perfekt sind, finden Sie in unserer großen Übersicht.

>>> Zur Transferbörse

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH