Bundesliga

27.07.2016 - 12:00 Uhr


Heute in der Bundesliga

Leroy Sané ist zurück im Training des FC Schalke 04

Wieder mit dabei: Bayerns Arturo Vidal

Köln - Während der FC Bayern München noch auf USA-Tour ist und Borussia Dortmund China bereist, bestreiten diverse andere Bundesliga-Mannschaften Testspiele. Die Bundesliga-News des Tages in der Übersicht.

Zwei Neue für die Löwen

Ivica Olic wird in der Saison 2016/2017 das Löwen-Trikot tragen. Der TSV 1860 München und der Ex-Stürmer des Hamburger SV einigten sich auf einen Ein-Jahres-Vertrag. Sportdirektor Thomas Eichin lobt den 36-Jährigen für seine "Top-Fitness und die sehr gute Athletik". Auch Fanol Perdedaj, zuletzt beim FSV Frankfurt, hat einen Vertrag bei den 60ern unterschrieben, allerdings bis 2019.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Back in business

Leroy Sané hat als erster deutscher EM-Teilnehmer seinen Urlaub beendet und trainiert wieder bei seinem Verein. Unter Anleitung von Athletiktrainer Ruwen Faller absolvierte der Außenstürmer des FC Schalke 04 am Morgen individuelle Übungen. Für Max Meyer und Leon Goretzka war die heutige Vormittagseinheit dagegen die letzte vor der Abreise zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro.

Badstuber vor Comeback

Die Rückkehr ins Soldier Field von Chicago war eine schweißtreibende Angelegenheit für den FC Bayern München. Bei drückend heißen Temperaturen von mehr als 30 Grad Celsius bat Trainer Carlo Ancelotti sein Team am späten Dienstagnachmittag (amerikanische Ortszeit) zum ersten Training der USA-Reise. Wieder mit dabei: Arturo Vidal. Der Chilene hat seinen Urlaub beendet. Donnerstagfrüh (3.30 Uhr deutscher Zeit) treffen die Bayern auf den AC Mailand - mit Holger Badstuber. Der Innenverteidiger steht vor seinem Comeback nach fünfmonatiger Verletzungspause. Ancelotti: „Ich denke, morgen kann er loslegen und 30, 40 Minuten spielen.“

Burger-Battle auf bayrisch

Der FC Bayern München in den USA: Elf Tage lang bereist der deutsche Rekordmeister im Rahmen der #BLWorldTour die Vereinigten Staaten von Amerika. Abseits des Platzes stellen sich die Profis Thiago und Rafinha einer typisch amerikanischen Challenge: Wer macht den besseren Burger?

Volle Hütte bei Hertha BSC

Morgen Abend steht für Hertha BSC das erste Pflichtspiel der neuen Spielzeit an. Im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League wollen die Berliner gegen Brøndby IF eine gute Grundlage für das Weiterkommen legen. Gespielt wird nicht im großen Olympiastadion, sondern im Jahn-Sportpark. Der ist allerdings mit 18.454 Zuschauern, darunter 1.846 Fans aus Kopenhagen, ausverkauft. Hertha-Trainer Pal Dardai betont: "Wir werden morgen mit großem Willen auftreten, alles geben. Und dann wird die Tagesform entscheidend sein."

BVB stürmisch begrüßt

Borussia Dortmund hat Shanghai verlassen und ist in Shenzhen gelandet. Bei der Ankunft am Teamhotel konnten sich die BVB-Profis vor Autogramm- und Fotowünschen kaum retten. Am Donnerstag testen die Dortmunder gegen Manchester City, ehe am Freitag die China-Tour endet.

Poulsen verzichtet auf Olympia

Yussuf Poulsen verzichtet auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen und reist nicht mit dem dänischen Team nach Rio. Der Stürmer von RB Leipzig kann dementsprechend die komplette Vorbereitung mit dem Aufsteiger absolvieren.

Media Day beim FC Ingolstadt

Bevor am 26. August der Ball in der Bundesliga wieder rollt, stehen bei den Clubs die Media Days an. Mittels Kamera, Licht, Ton und einer Menge technischem Equipment werden TV-Beiträge, Videoclips und Fotos produziert. Heute an der Reihe: der FC Ingolstadt.

"Darauf haben wir uns alle gefreut!"

David Alaba verbringt seinen Urlaub gerne in den USA. Jetzt ist er mit dem FC Bayern München auch beruflich in den Vereinigten Staaten. Im Interview mit bundesliga.de spricht der Österreicher über die Vorbereitung, den neuen Trainer und die Ziele für die kommende Saison.

>>> Zum Exklusiv-Interview mit David Alaba

Testspiel-Mittwoch

Heute stehen gleich sechs Testspiele mit Beteiligung von Clubs aus der Bundesliga und 2. Bundesliga. Da bei RB Leipzig - FC Würzburger Kickers und FC Erzgebirge Aue - Hannover 96 jeweils zwei Teams direkt gegeneinander spielen, sind insgesamt acht Clubs im Einsatz. Neben dem genannten Quartett sind auch Bayer Leverkusen, der SC Freiburg, Darmstadt 98 und die TSG 1899 Hoffenheim heute am Ball.

>>> Alle Testspiele in der Übersicht

Alle Zu- und Abgänge auf einen Blick

Sommerpause gleich Wechselzeit: In der Bundesliga und 2. Bundesliga dreht sich das Transferkarussell auf Hochtouren. Auf bundesliga.de finden Sie alle bereits getätigten Wechsel in der großen Übersicht.

>>> Die Transferbörse der Bundesliga

>>> Die Transferbörse der 2. Bundesliga

Jetzt beim Tippspiel anmelden

Die Vorbereitung auf die kommende Saison ist in vollem Gange und die Freude auf den Auftakt ist allen Beteiligten anzumerken. Für alle, die den Startschuss der Bundesliga und 2. Bundesliga ebenfalls kaum erwarten können, bietet das neue Bundesliga-Tippspiel die perfekte Möglichkeit, Wartezeit zu verkürzen. Es warten tolle Preise auf die Teilnehmer.

>>> Zum offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH