Bundesliga

17.02.2016 - 18:06 Uhr


Heute in der Bundesliga

Wieder fit: Pierre-Emerick Aubameyang kann in der Europa League gegen den FC Porto wieder spielen

Köln - Bei den einen rollt der Ball, bei den anderen steht die Vorbereitung auf dem Programm. Der VfL Wolfsburg spielt heute in der Champions League gegen KAA Gent. Borussia Dortmund, der FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen und der FC Augsburg bereiten sich auf ihre Spiele in der Europa League morgen vor. Die Ereignisse des Tages der Bundesliga-Clubs im Überblick.

"Eine Aufgabe, die wir bestehen können"

Der FC Schalke 04 ist heute um 14.56 Uhr Ortszeit in Lwiw gelandet. Der S04 peilt an, im Hinblick auf das Rückspiel am Donnerstag (25.2.) ein gutes Ergebnis beim ukrainischen Tabellenführer zu erzielen, um dann "in der Veltins-Arena den Deckel drauf zu machen", so Aogo. Den Gegner, der mit der Partie gegen die Königsblauen ins Pflichtspieljahr 2016 startet, haben die Knappen intensiv studiert. "Schachtar hat schnelle und quirlige Spieler", sagt Johannes Geis. "Aber ich denke, es ist eine Aufgabe, die wir bestehen können."

Weinzierl über Klopp-Rückkehr

Der FC Augsburg empfängt in der Euro League den FC Liverpool. Damit kehrt der ehemalige Bundesliga-Trainer in ein Bundesliga-Stadion zurück. FCA-Coach Markus Weinzierl freut sich auf die Begegnung mit Klopp und sieht durch die Bekanntschaft einen kleinen Vorteil.

Aubameyang wieder fit!

Borussia Dortmund empfängt morgen in der Zwischenrunde der Europa League den FC Porto. Pierre-Emerick Aubameyang saß im Bundesliga-Spiel gegen Hannover 96 auf der Bank, soll morgen aber wieder von Beginn an spielen können. Das sagte der BVB-Trainer auf der Pressekonferenz.

B04 in Portugal angekommen

Bayer 04 Leverkusen spielt morgen in der Champions League gegen Sporting Lissbaon und ist bereits in Portugal angekommen.

Wolfsburg spielt am Abend

Der VfL Wolfsburg spielt heute Abend in der Königsklasse bei KAA Gent. "Ich freue mich auf jedes Champions League-Spiel. Da ist die Motivation noch größer als ohnehin schon, da wird mir immer ganz warm ums Herz. Diese Spiele sind etwas ganz Besonderes", so Wölfe-Verteidiger Dante. Für den 32-Jährigen ist es eine Reise in die Vergangenheit (zum Vorbericht).

Hannover bindet Talent

Hannover 96 hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Niklas Feierabend langfristig verlängert. "Ich habe schon im Trainingslager das Gefühl gehabt, von Trainer Thomas Schaaf gefordert und gefördert zu werden. Es macht mich unheimlich glücklich, jetzt die ersten Schritte im Profibereich machen zu können", so Feierabend.

Gute Besserung!

Daniel Ginczek vom VfB Stuttgart hat sich nach seinem Kreuzbandriss über Instagram für die Genesungswünsche nach seiner OP bedankt und kündigte harte Arbeit für sein Comeback an.

Auch Stranzl ist verletzt

Der Österreicher, der im zurückliegenden Heimspiel gegen Bremen gerade erst sein Comeback gefeiert hatte, erlitt im Training von Borussia Mönchengladbach einen Muskelfaserriss in der rechten Wade und fällt bis auf Weitere aus.

Fotoshooting in Bremen

Beim SV Werder Bremen wird heute geblitzt - an der Kamera. Neuzugang Papy Djilobodji tauscht die Rollen.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH