Bundesliga

30.09.2016 - 00:01 Uhr


Heute in der Bundesliga

Leon Goretzka brachte Schalke in der Europa League auf die Siegerstraße

Köln - Mit dem FSV Mainz 05 und dem FC Schalke 04 waren die beiden deutschen Klubs in der Europa League erfolgreich. Erleichterung vor allem bei den Königsblauen.

Schalke: Aufbauarbeit in der Europa League gelungen

Fünf Spiele ist der FC Schalke 04 in der Bundesliga ohne Punkt. In der Europa League haben die Königsblauen am Donnerstag gezeigt, dass sie noch gewinnen können - und hier war es bereits der zweite Sieg im zweiten Spiel. 3:1 haben die Schalker gegen RB Leipzig gewonnen. Die Erleichterung war riesengroß bei Trainer Markus Weinzierl und seiner Mannschaft. Kapitän Benedikt Höwedes machte mit seinem Tor zum 3:0 alles klar.

>>> Zum Artikel

Mainz: Erster Sieg auf internationaler Bühne

Die Reise nach Aserbaidschan hat sich für den FSV Mainz 05 gelohnt. Auch wenn sich die Mannschaft von Martin Schmidt über die 90 Minuten sehr schwer tat und sogar einen Rückstand aufholen musste, beim 3:2-Sieg gegen Qäbälä FK fuhren die Mainzer ihren ersten Dreier in der Europa League ein. Vor allem mit seinen Einwechslungen hatte der Trainer richtig gelegen. Jhon Córdoba und Levin Öztunali drehten mit ihren Treffern das Spiel und ließen Mainz jubeln.

>>> Zum Artikel

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH