Bundesliga

15.07.2016 - 12:50 Uhr


Heute in der Bundesliga

Ein positives Fazit zieht Carlo Ancelotti nach den ersten Trainingseinheiten beim FC Bayern

Youngster Breel Embolo steigt beim FC Schalke ins Training ein

Christoph Kramer und seine Gladbacher Kollegen sind heute wieder gefordert

Köln - Heute stehen gleich zehn Testspiele mit Bundesliga-Beteiligung auf dem Programm. Unter anderem spielen der Hamburger SV, Bayer 04 Leverkusen und der SC Freiburg. Alle News des Tages im Überblick.

Hoher Besuch

Prominenten Besuch haben die Bayern heute beim Training bekommen. NFL-Star Odell Beckham Jr. war am Freitagmittag zu Gast an der Säbener Straße. Der Football-Profi der New York Giants schaute sich die Einheit der Münchner an und traf anschließend einige Spieler wie Javi Martínez, David Alaba und Xabi Alonso.

Ancelotti spricht Deutsch

Die erste Trainingswoche des FC Bayern München unter Neu-Coach Carlo Ancelotti neigt sich dem Ende, der Mister zieht in einer Pressekonferenz ein positives Fazit. Sprachliche Verständigungs-Schwierigkeiten gibt es mit dem Italiener nicht. Ancelotti: "Ich versuche die Übungen auf Deutsch zu erklären, manchmal wechsle ich dann ins Englische." Morgen geht es zum ersten Testspiel beim SV Lippstadt. "Das ist unser erstes Spiel. Ich will einen guten Teamgeist sehen, das ist das Wichtigste", sagt Ancelotti.

Olympiakader steht

Der DFB hat den Kader für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro vom 4.-21. August vorgestellt. Coach Horst Hrubesch hat 18 Spieler, die größtenteils in der Bundesliga aktiv sind, nominiert. Mit dabei sind auch die Bender-Zwillinge Sven (BVB) und Lars (Leverkusen) sowie der Freiburger Nils Petersen als die drei über 23 Jahre alten Spieler.

Embolo ist da

Der FC Schalke 04 stellt seinen neuen Star vor. Breel Embolo ist heute erstmals bei den Knappen dabei. Vor dem Training stellt sich das vom FC Basel gekommene Talent den Medien. Embolo: "Ich freue mich auf Choupo & Co. und in der Bundesliga spielen zu können."

Linke bleibt länger

Der FC Ingolstadt hat seinen Vertrag mit Sportdirektor Thomas Linke bis 2018 verlängert. Der Ex-Nationalspieler ist bereits seit 2011 bei den Schanzern und hatte maßgebllichen Anteil am Aufstieg in die Bundesliga.

Fohlenelf testet

Insgesamt sind heute vier Teams der Bundesliga und sechs der 2. Bundesliga bei Testspielen im Einsatz. Borussia Mönchengladbach tritt zum zweiten Spiel beim Uhrencup in der Schweiz an. Den Auftakt hatte die Borussia gegen Young Boys Bern mit 5:4 n.E. (3:3) gewonnen.

>>> Alle Testspiele der Bundesligisten in der Übersicht

Köln reist heim, Leipzig fährt los

Für den 1. FC Köln endet heute bereits das erste Trainingslager. Nach sechs Tagen in Bad Tatzmannsdorf in den österreichischen Alpen kehren die Domstädter heute in die Heimat zurück. Für RB Leipzig geht es in die andere Richtung. Die Sachsen starten heute ihren Trip nach Bad Saarow.

Happy Birthday

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag: David Abraham von Eintracht Frankfurt wird heute 30 Jahre alt. Hannovers Iver Fossum feiert seinen 20.

Training, Training, Training

Auch heute heißt es für die Bundesliga-Spieler wieder Arbeiten und Schwitzen. Egal ob im Trainingslager oder auf der heimischen Anlage, überall wird an der Kondition gearbeitet. Aber auch Spaß gehört dazu - in München steht deshalb Football auf dem Trainingsplan.

Die neuen Trikots

Einige Bundesligisten haben bereits in ihren neuen Trikots für die Saison 2016/17 gespielt, andere stellen ihr zukünftiges Dress in diesen Tagen vor. In unserer großen Galerie finden Sie die Trikots in der Übersicht.

>>> Die neuen Bundesliga-Trikots

Die Sommerfahrpläne

Auslandsreisen, Trainingslager, Testspiele - die Bundesligisten bereiten sich auf die neue Saison vor, die am 26. August startet. Die Clubs der 2. Bundesliga müssen sogar schon ab 5. August wieder ran. Wie sich alle Clubs vorbereiten, zeigen wir Ihnen in der großen Übersicht.

>>> Die Sommerfahrpläne der Bundesliga

>>> Die Sommerfahrpläne der 2. Bundesliga

Zeitgenaue Spielplanansetzung

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat die Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau angesetzt. In der Bundesliga wurden die Termine bis zum 5. Spieltag festgelegt. In der 2. Bundesliga erfolgten die Ansetzungen bis zum 7. Spieltag, nachdem die Spieltage 1 und 2 schon in der vergangenen Woche exakt veröffentlicht worden waren.

>>> Hier geht es zu den Begegnungen

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH