Bundesliga

21.07.2016 - 17:32 Uhr


Heute in der Bundesliga

Mario Götze fliegt zurück zum BVB

Thomas Tuchel und Borussia Dortmund trainieren aktuell in China

Köln - Borussia Dortmund startet seine China-Tour und holt Weltmeister Mario Götze zurück. Eintracht Frankfurt ist bei den Bundesliga Media Days an der Reihe. Diese und alle weiteren Bundesliga-News des Tages in der Übersicht.

Hamburg holt Halilovic

Der Hamburger SV hat Alen Halilovic verpflichtet. Der dribbelstarke Kroate, der vom FC Barcelona kommt, hat nach seiner medizinischen Untersuchung in der Hansestadt einen Vierjahres-Vertrag bei den Rothosen unterschrieben.

>>> Hamburger SV verpflichtet Alen Halilovic

Mediaday bei der Eintracht

Mannschaftsfoto, Video-Ansager und dazu Dribbeln mit dem Basketball - die Profis von Eintracht Frankfurt hatten viel Spaß beim Media Day der DFL.

>>> Der Media Day bei der Eintracht

Bundesliga bleibt Zuschauer-Magnet

Die Bundesliga bleibt die zuschauerstärkste Fußballliga der Welt. In der vergangenen Saison 2015/16 kamen im Durchschnitt 42.421 Fans zu den Spielen. Damit wurde insgesamt erneut eine der besten Besucherzahlen in der 53-jährigen Geschichte der Spielklasse erzielt.

>>> Zum Artikel

Kleinheisler fällt aus

Werder Bremens EM-Star Laszlo Kleinheisler hat sich eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zugezogen. Der Ungar wird die Reise ins Trainingslager ins Zillertal nicht antreten können. Kleinheisler wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen. "Seine Verletzung aus der Europameisterschaft ist leider wieder aufgebrochen, obwohl in den Trainingseinheiten alles sehr gut aussah", sagt Geschäftsführer Sport, Frank Baumann.

Götze kommt zurück

Borussia Dortmund hat Mario Götze zurückgeholt. Der BVB hat sich mit dem FC Bayern München auf einen Wechsel des Weltmeisters geeinigt. Vorbehaltlich der noch zu absolvierenden medizinischen Untersuchung wird der Offensivakteur beim BVB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschreiben und Anfang August das Training aufnehmen.

>>> Fix: Mario Götze kehrt zu Borussia Dortmund zurück

Bundesliga-Stiftung unterstützt 34 Olympia-Fahrer

34 von der Bundesliga-Stiftung im Rahmen der Nachwuchselite-Förderung der Deutschen Sporthilfe unterstützte Athletinnen und Athleten wurden für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert. "Wir drücken allen Athletinnen und Athleten die Daumen, die Deutschland bei den Olympischen Spielen vertreten", sagt Stefan Kiefer, Vorstandsvorsitzender der Bundesliga-Stiftung.

>>> Zum Artikel

Duda stellt sich vor

Hertha BSC hat seinen Neuzugang Ondrej Duda offiziell vorgestellt. Der slowakische Spielmacher, der von Legia Warschau in die Hauptstadt wechselt, freut sich auf Berlin: "Ich hatte andere Anfragen, aber mit Hertha war es konkret. Deshalb habe ich mich für den Wechsel entschieden. Als das Angebot kam, brauchte ich nicht lange nachdenken. Ich wusste gleich, dass ich das machen will." Der 21-Jährige kennt die Hertha bisher nur aus dem polnischen Fernsehen, ist aber schon jetzt begeistert: "Legia und Hertha sind nicht vergleichbar. Meister und Pokalsieger zu werden, wird in der Bundesliga viel schwerer. Natürlich würde ich gerne gleich von Anfang an spielen, aber das wird der Trainer entscheiden."

>>> Hertha verpflichtet Ondrej Duda

BVB in China

Borussia Dortmund ist in China angekommen. Nach elf-stündigem Flug sind die Borussen auf dem Pudong International Airport in Shanghai gelandet und von hunderten jubelnden Fans empfangen worden. In der Metropole wird der BVB eine Woche lang trainieren und zwei hochkarätige Testspiele absolvieren. Am Freitag um 14 Uhr deutscher Zeit trifft die Mannschaft von Thomas Tuchel auf Manchester United. Am Donnerstag, 28. Juli ist Manchester City Gegner des BVB (Anstoß 13:30 Uhr). Heute Nachmittag stand dann gleich das erste Training bei hohen Temperaturen und starke Luftfeuchtigkeit an.

>>> BVB-Stars in China begeistert empfangen

Vier Neue in Darmstadt

Gleich vier Talente aus der eigenen Jugend hat der SV Darmstadt 98 in den Profikader aufgenommen. Coach Norbert Meier begrüßt seine Nachwuchskicker Can Luka Aydogan, Liam Fisch, Johannes Wolff und Daniel Thur, alle unterschreiben einen Profivertrag. Die vier Spieler wurden im Nachwuchsleistungszentrum der Lilien ausgebildet und gehörten in der vergangenen Spielzeit dem Bundesliga-Kader der U19 an.

Gute Stimmung in der Schweiz

Nette Überraschung für den VfL Wolfsburg im Trainingslager in der Schweiz. Auf dem Platz im malerischen Bad Ragaz wurden die Wölfe heute Morgen standesgemäß mit Klängen aus Alphörnern begrüßt. Der VfL ist seit gestern bis zum 28. Juli in der Schweiz.

>>> Infografik: Hier trainiert die Bundesliga

Happy Birthday

Marco Fabian feiert heute Geburtstag. Der mexikanische Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt wird 27 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch.

Trainingsimpressionen

Media Day in Frankfurt

Die Media Days gehen weiter. Heute ist Eintracht Frankfurt an der Reihe. Was gestern beim FC Schalke 04 und bei Werder Bremen los war, können Sie bei uns nachlesen.

>>> Media Day auf Schalke: Fährmann im Kühlschrank

>>> Media Day in Bremen: Pizarro jubelt sich warm

Alle Zu- und Abgänge auf einen Blick

Sommerpause gleich Wechselzeit: In der Bundesliga und 2. Bundesliga dreht sich das Transferkarussell auf Hochtouren. Auf bundesliga.de finden Sie alle bereits getätigten Wechsel in der großen Übersicht.

>>> Die Transferbörse der Bundesliga

>>> Die Transferbörse der 2. Bundesliga

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH