Bundesliga

07.05.2016 - 00:01 Uhr


Heute in der Bundesliga: Vorletzter Spieltag!

Ruhe vor dem Sturm: Einblick in die Commerzbank-Arena von Eintracht Frankfurt (Bild: vor dem Heimspiel gegen Mainz 05)

Durch das 1:1 des FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach wurde die Meisterschaft vertagt. Heute will der FCB klare Verhältnisse schaffen

Fällt aufgrund einer Knieverletzung länger aus: Ilkay Gündogan

Manuel Neuer wurde zum Torwart der Top-11 der Saison gewählt. Heute folgt der linke Außenverteidiger

Köln - Neun Spiele auf einen Schlag! Am 33. Spieltag der Bundesliga will der FC Bayern München beim FC Ingolstadt die Meisterschaft perfekt machen. Dazu geht es sowohl im Kampf um Platz vier, als auch im Rennen um den Klassenerhalt heiß her. Die News und aktuellen Infos vor dem heutigen Spieltag finden Sie hier im Überblick.

Die ersten Aufstellungen

Darmstadt unter Zugzwang

Zwei Niederlagen in Folge haben den SV Darmstadt 98 wieder mitten in den Abstiegskampf katapultiert. Heute stehen die "Lilien" bei Hertha BSC deshalb unter Druck.

Wie stabil ist Stuttgart?

Nach dem 2:6 in Bremen kommt es für den VfB Stuttgart im Abstiegskampf auf die erfahrenen Kräfte an? Wer übernimmt beim VfB gegen den 1. FSV Mainz 05 heute Verantwortung?

Werder im Aufwind

Mit dem sensationellen 6:2 am letzten Montag gegen den VfB Stuttgart verschaffte sich Werder Bremen etwas Luft im Abstiegskampf. Allerdings: gegen Köln müssen Claudio Pizarro & Co. unbedingt nachlegen. Was spricht für den SVW?

Abstiegskampf!

Für vier Clubs wird es heute besonders heiß im Tabellenkeller. , Darmstadt 98, Werder Bremen und den VfB Stuttgart trennen zwischen Tabellenplatz 14 und 17 nur zwei Punkte? Wer sind die Hoffnungsträger der Teams im Finale? Beginnen wir mit der Eintracht ...

Vierkampf um Platz 4

Bayer 04 Leverkusen hat am vergangenen Wochenende nach Bayern München und Borussia Dortmund als drittes Team das direkte Ticket zur Champions League gelöst. Um die letzte Fahrkarte für die Königsklasse kämpfen noch Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC, Schalke 04 und Mainz 05. bundesliga.de hat die vier Kandidaten unter die Lupe genommen.

Hier geht es zum Video!

Wer wird Linksverteidiger der Saison?

Thomas Tuchel und Manuel Neuer wurden bereits gewählt! Heute können Sie im Voting für den Linksverteidiger der Saison abstimmen. David Alaba vom FC Bayern München, Jonas Hector vom 1. FC Köln, BVB-Linksverteidiger Marcel Schmelzer und Oscar Wendt von Borussia Mönchengladbach stehen zur Wahl.

Hier können Sie mit abstimmen.

Großkreutz kehrt zurück

Der VfB Stuttgart kann beim wichtigen Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 wieder auf die Dienste von Kevin Großkreutz zurückgreifen. Der Weltmeister gehört erstmals nach seinem Muskelbündelriss im Oberschenkel wieder zum Kader. Coach Jürgen Kramny: "Es ist wichtig, dass er wieder auf dem Platz steht. Er hat eine überragende Einstellung und verfügt über die Fähigkeit, seine Teamkollegen mitzureißen."

Übersicht: Diese Bundesliga-Spieler müssen zuschauen

Trifft Chicharito auch heute?

Beim 5:0-Hinspielsieg von Bayer 04 Leverkusen traf Javier "Chicharito" Hernandez gegen Borussia Mönchengladbach dreimal! Heute kommt es zur Neuaflage von #BMGB04.

Hier geht es zur Vorschau

Wo landet Dein Team?

Meisterschale, Kampf um Europa und Abstiegskampf! Dein Team ist abhängig von anderen Ergebnissen? Du willst in die Zukunft schauen und tippen, wo welcher Bundesliga-Club am Ende der Saison landet?

Dann geht es hier zum Tabellenrechner.

Ohne Gündogan auf die Zielgerade

Bittere Nachricht für Borussia Dortmund und Ilkay Gündogan: Die Diagnose nach dem Trainingsunfall am Dienstag steht nun: Der Mittelfeldspieler hat sich die Kniescheibe ausgerenkt. Damit fällt er heute bei #SGEBVB und für den Rest der Saison aus. Dazu muss er auch bei der Europameisterschaft in Frankreich zuschauen.

Frontzeck spricht über den Abstiegskampf

Michael Frontzeck hat im Abstiegskampf schon alles Mögliche erlebt. Der Coach weiß sowohl, wie es sich anfühlt die Rettung zu schaffen, als auch wie bitter ein Abstieg wirklich ist. Im Interview mit bundesliga.de spricht Frontzeck über Trainingsmethoden, Spielerwahl und warum Werder Bremen aktuell eine sehr gute Ausgangsposition hat.

Hier geht es zum Interview mit Michael Frontzeck

Packender Endspurt!

Heute werden alle neun Spiele des 33. Spieltags ausgetragen. An der Tabellenspitze kann der FC Bayern München beim FC Ingolstadt die Meisterschaft klar machen. Extreme Spannung verspricht in diesem Jahr aber der Abstiegskampf. Und auch im Kampf um Platz vier wird es nochmal eng.

Die Duell-Vorschauen zum 33. Spieltag

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH