Bundesliga

17.03.2016 - 15:33 Uhr


Heute in der Bundesliga

Am Abend will die Werkself die Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen

Der BVB spiel am Abend bei den Tottenham Hotspur. Hier geht Pierre-Emerick Aubameyang im Hinspiel in einen Zweikampf mitz Ex-Kölner Wimmer

Köln - Während für Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen wichtige Spiele im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der Europa League anstehen, bereiten sich die anderen Clubs auf den 27. Spieltag der Bundesliga vor. Alles was am heutigen Tag passiert, finden Sie hier.

Die Spannung steigt

Die Mission Viertelfinale geht in die entscheidende Runde. Am Mittwochabend (Anpfiff ist um 19 Uhr) erwartet Bayer 04 Leverkusen im Rückspiel des Europa League-Achtelfinals den FC Villarreal und will den 0:2-Rückstand von vor einer Woche wettmachen.

Auch Çalhanoğlu will sich noch nicht geschlagen geben. Er und das Team von Bayer 04 Leverkusen stehen heute Abend vor einer schwierigen Aufgabe.

Rückkehrer

Am Anfang der Woche wurde Claudio Pizarro noch in München behandelt. Heute stand er dann mit der Mannschaft vom SV Werder Bremen auf dem Trainingsplatz. Ein gutes Zeichen für die Partie am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05.

>>> Zur Duell-Vorschau

Neues Grün

Im Stadion des 1. FC Köln herrscht heute reges Treiben. Es gibt einen neuen Rasen, passend zum anstehend Spiel gegen den Rekordmeister aus München.

>>> Die Duellvorschau 1. FC Köln - FC Bayern München

Pressekonferenzen

Der 27. Spieltag steht vor der Tür - das sagen die Trainer zu den anstehenden Partien.

"Wir müssen unsere Topleistung abrufen", sagt HSV Trainer Bruno Labbadia und unterstreicht damit, dass die TSG Hoffenheim kein leichter Gegner ist. Zusätzlich muss er auf seinen Toptorjäger Nicolai Müller verzichten.

Der Darmstädter Trainer Dirk Schuster zeigte sich in der Pressekonferenz zum kommenden Spiel gegen den VfL Wolfsburg gut gelaunt und unbeschwert: "Ich bin mit den Leistungen, die wir gezeigt haben, definitiv zufrieden."

Nach dem Sieg des 1.FC Köln am letzten Wochenende gegen Hannover 96 sieht Peter Stöger der ungleichen Partie gegen die Bayern am Samstag positiv entgegen.

Training

Happy Birthday, liebe 05er!

Auf den Tag genau vor 111 Jahren, am 16. März 1905, wurde der 1. FSV Mainz 05 gegründet. Diesen nicht ganz runden aber närrischen Geburtstag feiert der Club mit einer großen Party und auch die Bundesliga gratuliert.

Irre Aufholjagd der Bayern

Der FC Bayern München hat den Einzug ins Viertelfinale der Champions League geschafft. Mit einer irren Aufholjagd hat das Team von Coach Pep Guardiola ein 0:2 gegen Juventus Turin noch in ein 4:2 gedreht (Zum Spielbericht). Das sensationelle Comeback gibt es hier noch einmal in der XL-Bildergalerie.

>>> Hier gibt's das Interview mit Philipp Lahm

Gute Laune bei Aubameyang, Sahin und Co.

Borussia Dortmund tritt im Achtelfinale der Europa League heute Abend im Rückspiel bei den Tottenham Hotspur an. Das Hinspiel konnte der BVB mit einem 3:0-Erfolg für sich entscheiden. Jetzt wollen die Schwarz-Gelben das Viertelfinalticket sichern. Die Mannschaft ist in London angekommen.

Vorschau: Alles zum 27. Spieltag

Dramatik im Abstiegskampf, ein direktes Duell um Europa und das Fernduell um den Titel: Der 27. Spieltag der Bundesliga verspricht jede Menge Spannung und Dramatik. Schon der Auftakt am Freitag mit der Partie FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach hat es in sich.

>>> Alle Duelle in der Übersicht

Raffael, Müller, Wagner oder Hartmann?

Sie haben die Wahl: Wer hat das Tor des 26. Spieltags erzielt? Raffael von Borussia Mönchengladbach mit seinem Fernschuss gegen Eintracht Frankfurt?, Thomas Müller beim 5:0-Sieg gegen Werder Bremen, Sandro Wagner mit seinem Hammer-Kopfball oder Moritz Hartmann beim 3:3 gegen den FC Ingolstatd?

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH