Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

30.01.2014 - 10:01 Uhr


Hannover holt Rajtoral

Frantisek Rajtoral (l., gegen Franck Ribery) traf mit Pilsen in der Champions League auf die Bayern

Hannover - Kurz vor dem Ende der Transferperiode II hat Hannover 96 den tschechischen Nationalspieler Frantisek Rajtoral von Viktoria Pilsen verpflichtet. 96 verständigte sich mit dem tschechischen Erstligisten auf ein Leihgeschäft bis zum 30. Juni 2014 und hat eine Kaufoption für den Sommer.

Rajtoral absolvierte am Donnerstagmorgen in Hannover erfolgreich den Medizincheck und trainierte anschließend mit der Mannschaft. Der 27 Jahre alte Rechtsverteidiger (geboren am 12. März 1986) erhält bei Hannover 96 die Rückennummer 22, für Pilsen spielte in der UEFA Champions League und UEFA Europa League.

"Er steht voll im Saft", sagte Trainer Tayfun Korkut, ließ aber offen, ob Rajtoral bereits gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag sein Debüt geben wird. Sein Einsatz gilt aber als wahrscheinlich, weil die etatmäßigen Rechtsverteidiger Hiroki Sakai (Gelbsperre) und Steven Cherundolo (Knieprobleme) ausfallen. "Er ist eine kurzfristige und gute Lösung", sagte Sportchef Dirk Dufner, der weitere Verpflichtungen in diesem Winter ausschloss.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH