Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

31.03.2014 - 13:48 Uhr


Niedermeier für ein Spiel gesperrt

Georg Niedermeier (l.) flog nach einer Notbremse gegen BVB-Stürmer Robert Lewandowski vom Platz (© imago)

Frankfurt/Main - Der VfB Stuttgart kann im Saison-Endspurt wieder auf Abwehrspieler Georg Niedermeier zurückgreifen. der 27-Jährige wurde nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Borussia Dortmund (2:3) am vergangenen Samstag vom DFB-Sportgericht lediglich für ein Spiel gesperrt. Damit fehlt Niedermeier nur im baden-württembergischen Derby gegen den SC Freiburg am Samstag.

Niedermeier war in der 67. Minute nach einer Notbremse gegen BVB-Stürmer Robert Lewandowski von Schiedsrichter Michael Weiner des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH