Bundesliga

15.12.2016 - 11:00 Uhr


Hamburgs Filip Kostic erzielt das Tor des 14. Spieltags

Köln – Klare Sache für Filip Kostic! Der Offensivmann des Hamburger SV hat das Tor des 14. Spieltags erzielt. Für 56 Prozent der User war sein Siegtreffer zum 1:0 gegen den FC Augsburg der beste Treffer des Wochenendes.

Nachdem Nicolai Müller mit seinem Schuss aus der Distanz nur den Pfosten getroffen hatte, machte es Kostic besser, nahm den Ball direkt und netzte perfekt ins lange Eck ein. Das Tor verhalf dem HSV zu einem extrem wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Hamburg rückte vor auf den Relegationsplatz 16.

>>> Alle Infos, Spielbericht und vieles mehr zur Partie #HSVFCA im Matchcenter

Top-Fact

Alle seine neun vorherigen Bundesliga-Treffer hatte Filip Kostic mit dem linken Fuß erzielt. Das Tor gegen Augsburg war sein erstes Tor mit dem "schwachen" rechten Fuß. Er traf zudem erstmals in einem Heimspiel für den HSV.

>>> Hier geht's zur Wahl für das Tor des 14. Spieltags mit allen Ergebnissen

Video: Diese vier Tore standen zur Wahl

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH