Bundesliga

08.11.2016 - 10:19 Uhr


FC Ingolstadt: Henke wird Interimstrainer

Michael Henke wird die Schanzer ab sofort betreuen

Ingolstadt - Bis der FC Ingolstadt 04 einen neuen Cheftrainer präsentiert, übernimmt Michael Henke die Funktion des Interimstrainers. Der 59-Jährige war seit Sommer für den Aufbau internationaler Beziehungen zuständig und auch als Markenbotschafter für die Schanzer unterwegs.

Geschäftsführer Sport und Kommunikation Harald Gärtner erklärt: "Wir arbeiten intensiv daran, den für uns geeigneten Coach zu finden. Bis dahin haben wir mit Michael Henke eine optimale Übergangslösung gefunden, denn er kennt die Mannschaft und die Gegebenheiten." Henke war zwischen Anfang 2013 und Sommer 2016 als Co-Trainer für die Schanzer tätig.

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH