Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

01.09.2014 - 09:15 Uhr


Kachunga für U21-Auswahl nachnominiert

Paderborn - Aufgrund seiner starken Leistungen in der noch jungen Bundesliga-Saison hat Paderborns Stürmer Elias Kachunga eine Länderspiel-Nominierung erhalten. U21-Nationaltrainer Horst Hrubesch nominierte den Angreifer, der von der U15 bis zur U20 bereits für alle deutschen Junioren-Nationalteams gespielt hatte, für die abschließenden EM-Qualifikationsspiele.

Kachunga wird bei der deutschen U21 für die Spiele gegen Irland (Freitag, 5. September, 18.00 Uhr in Halle) und gegen Rumänien (Dienstag, 9. September, 18.00 Uhr in Magdeburg) im Kader stehen. "Ich freue mich sehr über die Nachnominierung, auch weil ich dort auf viele frühere Kollegen treffe. Dass es von Paderborn aus in die U21 geklappt hat, ist sehr schön", kommentierte Kachunga seine Berufung.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH