Fantasy Manager

04.08.2016 - 00:01 Uhr


Die zehn Top-Torhüter im Bundesliga Fantasy Manager

Köln – Wenn die Defensive Meisterschaften gewinnt, dann sind die Torhüter folglich das Herzstück jeder erfolgreichen Mannschaft. Mit ihren Paraden können Sie wertvolle Punkte festhalten und den Gegner zur Verzweiflung treiben. Dementsprechend überlegt solltest Du den Torwart für dein Bundesliga Fantasy-Team auswählen.

>>> So funktioniert's: Anmelden, aufstellen, gewinnen

In den Regeln für die Punktevergabe des Bundesliga Fantasy Managers finden sich zwei torwartspezifische Kriterien: Abgewehrte Torschüsse und Zu-Null-Spiele. Für je zwei abgewehrte Torschüsse gibt es einen Punkt, eine saubere Weste bringt Dir gleich drei Zähler ein. Gegentore hingegen führen zu Punktabzug. Das solltest Du bei deiner Entscheidung im Hinterkopf behalten. Wir stellen die zehn teuersten Torhüter des Bundesliga Fantasy Manager vor und erklären, warum diese Schlussleute ihr Geld wert sind.

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

1) Manuel Neuer (Bayern München) – 15 Millionen

Manuel Neuer absolvierte in der letzten Saison 21 Zu-Null-Spiele – neuer Saisonrekord für einen Torhüter. Nur durchschnittlich alle 189 Spielminuten kassierte er ein Gegentor, das war ebenso Ligaspitze wie seine 79 Prozent abgewehrten Torschüsse. Der Welttorhüter hat nur einen Nachteil: Dank seiner starken Vorderleute bekommt er nie viele Bälle auf sein Tor. Bei der Menge der abgewehrten Torschüsse schaffte er es in der vergangenen Saison deshalb nicht in die Top 10.

Als Bayern-Spieler wird er aber wahrscheinlich häufig die positionsübergreifenden Bonuspunkte für ein gewonnenes Spiel absahnen und eher selten die zwei Minuspunkte für eine Niederlage mit mindestens drei Toren Unterschied hinnehmen müssen. Absolute Kaufempfehlung!

2) Bernd Leno (Bayer Leverkusen) – 13 Millionen

Bernd Leno schaffte letzte Saison 13 Zu-Null-Spiele – der zweitbeste Wert aller Torhüter. In seiner Bundesliga-Karriere wehrte Leno bereits neun Strafstöße ab – mehr als jeder andere aktive Torwart. Und besonders wertvoll im Fantasy Manager, denn jeder gehaltene Elfmeter bringt Dir satte fünf Bonuspunkte. Außerdem bekam er von den Torhütern der Top-Drei-Vereine bekam er die meisten Bälle auf sein Tor (138). Das Gesamtpaket des Leverkuseners ist absolut überzeugen.

3) Roman Bürki (Borussia Dortmund) – 12 Millionen

Roman Bürki hielt in der letzten Saison zwölf Mal seinen Kasten sauber. Zudem ließ sein Team ligaweit die zweitwenigsten Gegentore zu (34). Im Bundesliga Fantasy Manager ein wichtiger Aspekt, denn jedes Gegentor bedeutet auch einen Minuspunkt für den Keeper. In der Bundesliga wartet er noch auf seine erste Strafstoß-Parade aber in der Schweizer Liga erwies er sich schon drei Mal als Elfmeter-Töter. Zeigt er das in der kommenden Saison auch in der Bundesliga?

Video: Das ist der Bundesliga Fantasy Manager

4) Ralf Fährmann (FC Schalke 04) – 12 Millionen

  • Bekam von den Torhütern aus dem oberen Tabellendrittel die meisten Torschüsse auf den Kasten (165)
  • Bundestorwarttrainer hält ihn auf der Linie für die Nummer 2 in Deutschland

 

5) Timo Horn (1. FC Köln) – 11 Millionen

  • Trotz seiner erst 23 Jahre sehr konstant und bislang schon mit 21 Zu-Null-Spielen in der Bundesliga
  • Wehrte in der vergangenen Saison 119 Torschüsse ab – ein sehr guter Wert

 

6) Yann Sommer (Borussia M'gladbach) – 11 Millionen

  • Viel internationale Erfahrung als Nummer 1 der Schweiz
  • Letzte Saison nicht herausragend, aber im Jahr davor ganz stark: 83 Prozent abgewehrte Bälle und 15 Zu-Null-Spiele in 2014/15 zeigen, dass er es kann

Video: Die zehn besten Paraden der Saison 2015/16

7) Oliver Baumann (TSG Hoffenheim) – 10 Millionen

  • Mental gestärkt durch den erfolgreichen Abstiegskampf mit der TSG
  • Wehrte in der letzten Saison die meisten Schüsse aller Torhüter ab (150)

 

8) Marwin Hitz (FC Augsburg) – 10 Millionen

  • Bekam in Augsburg die meisten Bälle der Teams auf den Plätzen 1-12 auf den Kasten
  • Sammelte in der Europa League wertvolle Erfahrungen auf internationalem Parkett

 

Platz 9 – René Adler (Hamburger SV) – 10 Millionen

  • In der letzten Saison ohne schwerem Fehler vor einem Gegentor
  • Wehrte 72 Prozent der Bälle auf seinen Kasten ab

 

Platz 10 – Fabio Coltori (RB Leipzig) – 10 Millionen

  • War ein sicherer Rückhalt in Leipzigs Aufstiegssaison
  • Spielte acht Mal zu Null und musste nur alle 102 Spielminuten ein Gegentor hinnehmen

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

>>>Das sind die 10-Top-Angreifer beim offiziellen Fantasy Manager

>>>Das sind die 10-Top-Mittelfeldspieler beim offiziellen Fantasy Manager

>>>Das sind die 10-Top-Verteidiger beim offiziellen Fantasy Manager

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH