Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

18.01.2016 - 16:00 Uhr


Die Testspiele am Montag

Bielefelds Sebastian Schuppan macht das entscheidende 1:0 gegen den FC Schalke 04

Stefan Effenberg und der SC Paderborn verlieren das Testspiel gegen Biel-Bienne mit 3:4

Köln - Am letzten Wochenende vor dem Rückrundenauftakt der Bundesliga standen noch eine Menge Tests auf dem Programm der Mannschaften der Bundesliga und 2. Bundesliga. Nachdem am Samstag zehn Freundschaftsspiele stattfanden, zogen am Sonntag noch weitere sieben Teams nach. Am Montag standen dann noch drei Spiele an, darunter das des FC Schalke bei Arminia Bielefeld.

DSC Arminia Bielefeld - FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 hat den finalen Test vor dem Rückrundenauftakt verloren. Bei Arminia Bielefeld setzte es am Montag eine 0:1-Niederlage. Den einzigen  Treffer des Abends bei Eiseskälte vor 11.916 Zuschauern in der SchücoArena erzielte Sebastian Schuppan (17.). Die Schalker, bei denen Neuzugang Younes Belhanda in der Startelf stand, waren zunächst die bessere Mannschaft. Nach guten Möglichkeiten für Eric-Maxim Choupo-Moting (4.) und Max Meyer (9.) verloren die Königsblauen dann aber kurzzeitig den Faden und kassierten nach einer Ecke folgerichtig das 0:1. Im zweiten Durchgang hemmten zahlreiche Wechsel den Spielfluss auf beiden Seiten.

SC Freiburg - FC Luzern 1:1

Der SC Freiburg testete in Marbella gegen den FC Luzern aus der Schweiz. Die Breisgauer, die vier Wochen auf Torjäger Nils Petersen verzichten müssen, begannen forsch und hatten bereits früh ersten Gelegenheiten. Aber auch der FC Luzern kam zu Chancen. In der Pause wechselten die Freiburger acht Mal, Luzern nutzte die Findungsphase zum 0:1 durch Clemens Fandrich. Danach wurde der SC Freiburg wieder etwas stärker und machte in der 75. Minute durch Caleb Stanko den Ausgleich.

SC Paderborn - FC Biel-Bienne 3:4

Der SC Paderborn hat das Testspiel im Trainingslager türkischen Belek gegen den Schweizer Zweitligisten mit 3:4 verloren. Nick Proschwitz (11.) und Süleyman Koc (25.) hatten die Ostwestfalen in Führung gebracht, doch die Schweizer konnten jeweils ausgleichen (13., 42), machten in der 60. Minute sogar das 2:3. Jakub Sylvestr (66.) erzielte mit seinem ersten Treffer im SCP-Dress zwar noch den zwischenzeitlichen Ausgleich, doch sechs Minuten vor Schluss erhöhte Biel-Bienne auf 3:4.

Weitere Artikel
Artikel bewerten:
         
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH