Bundesliga

29.02.2016 - 12:30 Uhr


Übersicht: Die Duell-Vorschauen zum 24. Spieltag

Köln - Sieben Spiele parallel am Mittwochabend - der 24. Spieltag hat es in sich. In Hoffenheim kommt es zum Kellerkrimi mit dem FC Augsburg, während bei Leverkusen gegen Bremen, Hertha gegen Frankfurt und Darmstadt gegen Dortmund europäische Ambitionen auf Abstiegssorge treffen. Die Übersicht:

FC Ingolstadt - 1. FC Köln

Der FC Ingolstadt hat nach dem Remis in Hamburg beachtliche 30 Punkte auf dem Konto. Mit dieser Ausbeute nach 23 Spieltagen ist seit Einführung der Drei-Punkte-Regel noch nie ein Verein abgestiegen. Der 1. FC Köln hingegen will beim Aufsteiger wieder in die Spur finden.

Zur Vorschau >>>

Hannover 96 - VfL Wolfsburg

Hannover 96 verlor nur eine der vergangenen acht Begegnungen gegen den VfL Wolfsburg (fünf Siege, zwei Remis). Das Derby scheint die Roten zu beflügeln. Ihren einzigen Erfolg verbuchten die Wölfe im Auswärtsspiel der Vorsaison. Damals gewann der VfL mit 3:1.

Zur Vorschau >>>

Bayer Leverkusen – SV Werder Bremen

Hakan Calhanoglu und Zlatko Junuzovic sind die erfolgreichsten Freistoßschützen aller aktiven Bundesliga-Spieler. Calhanoglu erzielte bereits elf, Junuzovic fünf direkte Freistoßtreffer in der Bundesliga. In dieser Saison schwächelt das Duo bislang.

Zur Vorschau >>>

FC Schalke 04 – Hamburger SV

Der FC Schalke 04 feierte in der Bundesliga-Historie gegen keinen anderen Club so viele Erfolge wie gegen den Hamburger SV. 36 Mal gingen die Knappen bislang als ieger vom Feld. Auch die 134 Bundesliga-Treffer gegen den HSV sind Vereinsrekord.

Zur Vorschau >>>

FC Bayern München – 1. FSV Mainz 05

Der 1. FSV Mainz 05 ist gegen den FC Bayern München seit acht Partien sieglos. Die letzten sieben Aufeinandertreffen gingen sogar allesamt verloren. Zuletzt feierten die Rheinhessen im November 2011 einen Dreier gegen den Rekordmeister.

Zur Vorschau >>>

TSG 1899 Hoffenheim – FC Augsburg

Die TSG 1899 Hoffenheim ließ in dieser Spielzeit schon neun Mal nach einer Führung noch Punkte liegen - so oft wie kein anderes Team (fünf Unentschieden, vier Niederlagen). Gegen den FC Augsburg soll das Ergebnis auch beim Abpfiff stimmen.

Zur Vorschau >>>

Hertha BSC – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC hat bereits 39 Punkte auf dem Konto. Mehr waren es zu diesem Zeitpunkt bei den Berlinern zuletzt in der Saison 2008/09. Eintracht Frankfurt hat hingegen keinen guten Lauf, konnte gegen die "Alte Dame" zuletzt aber immer punkten.

Zur Vorschau >>>

SV Darmstadt 98 – Borussia Dortmund

Im Hinspiel bei Borussia Dortmund lieferte Darmstadt 98 eine starke Leistung ab und entführte dank eines späten Treffers von Aytac Sulu einen Punkt aus dem Signal Iduna Park. Es war das einzige Mal in dieser Bundesliga-Saison, dass der BVB zu Hause Punkte liegen ließ.

Zur Vorschau >>>

Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart

Andre Schubert (36 Punkte in 18 Spielen) und Jürgen Kramny (18 Zähler in zehn Begegnungen) übernahmen ihre Mannschaften im Laufe der Saison und führten Borussia Mönchengladbach und den VfB Stuttgart zurück in die Erfolgsspur.

>>>Zur Vorschau

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH