Bundesliga

15.02.2016 - 13:30 Uhr


Übersicht: Die Duell-Vorschauen zum 22. Spieltag

Köln - Spitzenspiel in Leverkusen - Abstiegskrimi in Hannover: Tabellarisch ragen die Partien Bayer Leverkusen gegen Borussia Dortmund und Hannover 96 gegen den FC Augsburg heraus. Aber auch die anderen Begegnungen des 22. Spieltags haben es in sich. Die Übersicht:

Eintracht Frankfurt - Hamburger SV

Eintracht Frankfurt hat keines der letzten sieben Bundesliga-Spiele gegen den Hamburger SV verloren. Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten sind die Hessen derzeit so lange ungeschlagen.

Zur Vorschau >>>

TSG 1899 Hoffenheim - 1. FSV Mainz 05

Die TSG 1899 Hoffenheim steht gegen den 1. FSV Mainz 05 unter Zugzwang. Von zwölf Mannschaften, die seit der Einführung der Drei-Punkte-Regel nach 21 Spieltagen 15 oder weniger Punkte auf dem Konto hatten, schaffte nur der FC Augsburg 2012/13 den Klassenerhalt.

Zur Vorschau >>>

FC Ingolstadt - SV Werder Bremen

Der FC Ingolstadt stellt die schwächste Offensive der Liga (14 Treffer). Bei Werder Bremen liegt die Problemzone woanders: Der SVW musste bislang die meisten Gegentore hinnehmen (42).

Zur Vorschau >>>

Hertha BSC - VfL Wolfsburg

Hertha BSC musste im Olympiastadion in dieser Saison erst eine Niederlage hinnehmen (sechs Siege, drei Remis). Der VfL Wolfsburg liegt in der Auswärtstabelle hingegen auf Rang 18. Der VfL konnte erst eine Partie in der Fremde gewinnen.

Zur Vorschau >>>

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln

Der 1. FC Köln ist auswärts nur schwer zu schlagen. Der FC ist mittlerweile seit fünf Partien in der Fremde unbezwungen (die letzte Auswärtsniederlage gab es im Oktober in München). Borussia Mönchengladbach möchte diese Serie unbedingt beenden.

Zur Vorschau >>>

FC Bayern München - SV Darmstadt 98

In den letzten fünf Bundesliga-Heimspielen stand beim FC Bayern München hinten immer die Null. Bleibt der FCB gegen den SV Darmstadt 98 erneut ohne Gegentor, würde die Münchner ihren Vereinsrekord einstellen.

Zur Vorschau >>>

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund

Bayer Leverkusen ist gegen Borussia Dortmund seit acht Heimspielen sieglos. So lange wartet die Werkself gegen keinen anderen Bundesliga-Club auf einen Sieg.

Zur Vorschau >>>

Hannover 96 - FC Augsburg

Hannover 96 könnte historisches schaffen: Keine Mannschaft, die in der Bundesliga-Geschichte nach 21 Spieltagen 15 Niederlagen auf dem Konto hatte, schaffte noch den Klassenerhalt. Ein Sieg gegen den FC Augsburg wäre ein guter Start, das zu ändern.

Zur Vorschau >>>

FC Schalke 04 - VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart ist von allen Bundesligisten am längsten ungeschlagen (sieben Spiele). Die letzte Niederlage setzte es Ende November. Außerdem hat der VfB als einziges Team die letzten fünf Spiele alle gewonnen. Beim FC Schalke 04 läuft es weniger rund.

>>>Zur Vorschau

Weitere Artikel
#Spielplan
Tabelle
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH