Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

Bundesliga

08.02.2016 - 13:35 Uhr


Übersicht: Die Duell-Vorschauen zum 21. Spieltag

Köln - Tabellenspitze gegen Abstiegssorgen - viele Duelle des 21. Spieltags stehen unter diesem Vorzeichen. So empfängt der FC Augsburg den den FC Bayern München und Hannover 96 ist bei Borussia Dortmund zu Gast. Auch bei Darmstadt 98 gegen Bayer Leverkusen sind die Saisonziele sehr unterschiedlich. Ein echtes Sechs-Punkte Spiel im Tabellenkeller sehen die Fans im Weserstadion, wo die TSG Hoffenheim zu Gast ist. Alle Partien in der Übersicht:

Werder Bremen - TSG 1899 Hoffenheim

Nach der Klatsche in Mönchengladbach kommt vom Papier her genau der richtige Gegner ins Weserstadion: Der SV Werder Bremen ist gegen die TSG 1899 Hoffenheim seit zehn Spielen ungeschlagen – so lange wie aktuell gegen keinen anderen Bundesliga-Club.

Zur Vorschau >>>

VfB Stuttgart - Hertha BSC

In Stuttgart treffen die heißesten Teams der Bundesliga aufeinander: Der VfB Stuttgart und Hertha BSC sind beide seit sechs Bundesliga-Spielen ungeschlagen. Das sind derzeit die besten Serien der Liga.

Zur Vorschau >>>

SV Darmstadt 98 - Bayer Leverkusen

Chicharito von Bayer Leverkusen ist der "effektivste Torschütze der Bundesliga-Geschichte" (unter den Spielern mit mindestens 13 Treffern). Im Schnitt trifft er alle 101 Minuten ins Tor. Baut der Mexikaner diese Traumbilanz bei Darmstadt 98 noch aus?

Zur Vorschau >>>

VfL Wolfsburg - FC Ingolstadt

Es läuft derzeit nicht beim VfL Wolfsburg. Die Wölfe warten seit sieben Bundesliga-Spielen auf einen Sieg - die längste Sieglos-Serie der Bundesliga. Nun kommt der defensivstarke FC Ingolstadt in die Volkswagen Arena.

Zur Vorschau >>>

Borussia Dortmund - Hannover 96

Trotz der Bilanz von 14 Niederlagen nach 20 Spieltagen gibt es für Hannover 96 vor dem Auftritt bei Borussia Dortmund einen Hoffnungsschimmer. In der Bundesliga-Historie schaffte erst ein Team mit einer solchen Bilanz am Saisonende noch den Klassenerhalt: Hannover 96.

Zur Vorschau >>>

1. FC Köln - Eintracht Frankfurt

Seit 2009 gibt es das offizielle Topspiel. Eintracht Frankfurt ist das erfolgreichste Team am Samstagabend. Die Hessen holten im Schnitt 2,2 Punkte (neun Siege, ein Remis, drei Niederlagen). Der 1. FC Köln will diese Bilanz am Wochenende schmälern.

Zur Vorschau >>>

Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach

Das Offensivspiel von Borussia Mönchengladbach hat unter Andre Schubert historische Dimensionen erreicht. 40 Treffer übertrafen die Fohlen zu diesem Zeitpunkt zuletzt in der Spielzeit 1994/95. Kann der Hamburger SV Stindl und Co. stoppen?

Zur Vorschau >>>

FC Augsburg - FC Bayern München

So schwer der FC Bayern München unter Pep Guardiola auch zu bezwingen ist: Der FC Augsburg ist nicht chancenlos. Markus Weinzierl ist der einzige Coach, der zwei Mal gegen Guardiolas Bayern gewinnen konnte.

Zur Vorschau >>>

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH