Bundesliga

06.06.2017 - 13:30 Uhr


DFL veröffentlicht neue Empfehlung zur Barrierefreiheit

Die Deutsche Fußball Liga hat eine neue Empfehlung zur barrierefreien Gestaltung von Fußballstadien veröffentlicht. Die unter dem Namen „Barrierefrei im Stadion“ veröffentlichten Anregungen richten sich in erster Linie an Clubs und Stadionbetreiber. Sie sollen dazu beitragen, den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung noch besser gerecht zu werden.

Die Stadien der Bundesliga und 2. Bundesliga zählen zu den schönsten, modernsten und sichersten der Welt. Auch in puncto Barrierefreiheit nehmen sie international eine Spitzenposition ein. So gibt es bereits heute mehr als 3.000 Plätze für Rollstuhlfahrer und über 600 Plätze für blinde und sehbehinderte Menschen in den Stadien der beiden höchsten deutschen Fußballligen. Blinde und sehbehinderte Fans können die Spiele in den Stadien per Blindenreportage live miterleben.

Enge Abstimmung mit den Clubs

Um das Stadionerlebnis für Menschen mit Behinderung noch weiter zu verbessern, hat die DFL nach 2009 zum zweiten Mal eine Empfehlung zur Barrierefreiheit in Fußballstadien veröffentlicht. Die Anregungen beinhalten Hinweise in Bezug auf bauliche Maßnahmen wie die Gestaltung barrierefreier Zuwege oder sanitärer Anlagen. Auch Empfehlungen und Richtlinien mit Blick auf Beschilderungen, die Anzahl und Beschaffenheit von Plätzen für Menschen mit Behinderung oder Angebote wie die Blindenreportage sind enthalten.

Eingeflossen sind unter anderem Empfehlungen der europäischen Fußballunion UEFA und der Arbeitsgemeinschaft der Bauministerkonferenz. Die Vorgaben der UEFA sind insbesondere im Hinblick auf die Europameisterschaft 2024, um die sich der Deutsche Fußball-Bund beworben hat, von großer Bedeutung.

Entstanden sind die DFL-Empfehlungen zur Barrierefreiheit von Fußballstadien in enger Abstimmung mit Vertretern der 36 Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga, der Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft (BBAG), des Fanclubs Sehunde e.V. und des Dachverbandes deutscher DEAF Fanclubs e.V.

Das hier zum Download angebotene PDF ist barrierefrei nach BITV Standard (Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung). Es ist so gestaltet, dass Menschen mit Behinderungen es nutzen können

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH