Fantasy Manager

16.02.2017 - 15:31 Uhr


Der Fantasy-Scout: Mein A-Team für den 21. Spieltag

Sandro Wagner darf nach seiner Rotsperre am Samstag wieder auflaufen. Flo "Der Scout" rechnet mit einem Comeback mit Knalleffekt

Köln – Mein Fantasy-Team blieb zwar am vergangenen Wochenende deutlich hinter den Erwartungen zurück, aber dafür haben meine Empfehlungen durch die Bank sehr ordentliche Spiele gemacht. Nur Stefan Kießling nicht, weil er gar nicht auf dem Platz stand. Chicharito war schon am Samstag wieder fit und nahm so den Platz im Leverkusener Sturmzentrum ein.

>>> Hier geht es direkt zum Offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

>>> Matt "Der Experte": Vier gegen den Lieblingsgegner

>>> James "Der Coach": Diese Spiele garantieren Punkte

Auch in dieser Woche bietet mein A-Team für das kommende Wochenende einen bunten Strauß aus günstigen Alternativen und höherpreisigen Top-Stars. Wählt die richtigen Spieler für Euch aus!

Neven Subotic (VT, 1. FC Köln, 3,3M)

Die Leihgabe von Borussia Dortmund feierte in Freiburg sein Startelf-Debüt für den 1. FC Köln und bewies sofort, dass er der perfekte Verteidiger für den Fantasy Manager ist. Subotic gewann die meisten Zweikämpfe aller Akteure (17) und sammelte so trotz der 1:2-Niederlage noch neun Fantasy-Punkte. Ein Risiko birgt die Verpflichtung des kantigen Innenverteidigers allerdings: Noch ist nicht abzusehen, ob Peter Stöger ihn auch gegen Schalke von Beginn an bringt. Zu dem Preis ist das allerdings ein Risiko, das ihr eingehen könnt.

Jannik Vestergaard (VT, Borussia Mönchengladbach, 12,8M)

Borussia Mönchengladbach hat in drei der vier Partien in 2017 kein Gegentor kassiert und stolze zehn Zähler geholt. Großen Anteil daran hat Abwehrhüne Jannik Vestergaard, der unter Hecking unumstrittener Stammspieler ist. An den letzten beiden Spieltagen sammelte der Däne jeweils zwölf Fantasy-Punkte – und das, obwohl er seine große Torgefahr bei der Borussia noch nicht gezeigt hat. Vielleicht klappt es ja gegen RB Leipzig mit dem ersten Treffer. Der Tabellenzweite war zuletzt schließlich anfällig bei Standards.

Kai Havertz (MI, Bayer Leverkusen, 1,6M)

Wie bei Subotic ist bei Kai Havertz nicht ganz sicher, ob er in Augsburg in der Startelf steht. Da Leverkusen aber schon am Freitagabend spielt, wisst ihr - anders als beim Kölner Verteidiger - vor der Schließung des Transferfensters, ob das 17-jährige Supertalent von Beginn an aufläuft. Gegen Frankfurt vertraute ihm Roger Schmidt den Platz neben Chicharito an und Havertz enttäuschte seinen Coach nicht. Dank im Schnitt fast 15 gewonnen Zweikämpfen in 90 Minuten garantiert der schlaksige Linksfuß Punkte – sofern er denn auf dem Platz steht.

Walace (MI, Hamburger SV, 8,1M)

Lange hat der brasilianische Olympiasieger nicht gebraucht, um zum Chef im Hamburger Mittelfeld aufzusteigen. Ein Pokalspiel gegen den 1. FC Köln und der überzeugende Auftritt in Leipzig genügten, um Walace für den HSV unverzichtbar zu machen. Der 21-Jährige verbindet Eleganz mit Zweikampfhärte und stellte in Leipzig zudem seine Torgefahr unter Beweis. Eine Kombination, die die Herzen aller Fantasy-Manager höher schlagen lässt.

Sandro Wagner (ST, TSG Hoffenheim, 14,4M)

Kein Lewandowski, kein Aubameyang, kein Modeste: Mein Top-Stürmer für den 21. Spieltag ist Sandro Wagner. Nach seiner Rotsperre darf der Hoffenheimer Mittelstürmer gegen seinen Ex-Club Darmstadt wieder ran (>>> Alle informationen zu #TSGD98 im Matchcenter). Und es würde mich nicht überraschen, wenn die Tore in Sinsheim am Samstag mit einem "ausgerechnet Wagner" kommentiert würden. Ich hole mir 29-jährigen Stoßstürmer jedenfalls ins Team.

Und ihr? Wählt Eure Transfers weise. Das A-Team wird Euch mit Sicherheit nicht enttäuschen.

Bleibt fantastisch

Euer Scout

Der Autor

Flo "Der Scout" Reinecke kennt die Schuhgröße aller Bundesliga-Profis und weiß, wie viele Tore sie unter der Woche im Training geschossen haben. Hat nach eigenem Bekunden schon Fritz Walter und Franz Beckenbauer entdeckt. Als Scout hält er für Dich immer die Augen offen.​

Video: Die Top 5 Wintertransfers

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
#BLFantasy
#BLTippspiel

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH