Bundesliga

04.12.2016 - 21:35 Uhr


Der 13. Spieltag in Zahlen

Janik Haberer vom SC Freiburg war einer von fünf Tor-Debütanten am Wochenende

Köln - Fünf Spieler trafen am Wochenende erstmals in der Bundesliga, zum vierten Mal in dieser Saison fielen mindestens 30 Tore. Die Zahlen zum 13. Spieltag.

0

Die TSG 1899 Hoffenheim und RB Leipzig sind auch nach 13 Spieltagen noch ohne Niederlage. Dies war in der Ligahistorie zuvor schon 13 Mannschaften gelungen, aber noch nie zwei Teams in einer Spielzeit. #unschlagbar

4

Robert Lewandowski schnürte im vierten Gastspiel in Folge in Mainz einen Doppelpack, was zuvor noch nie einem Bundesliga-Akteur bei einem Verein gelungen war. #Premiere

4

Mit Haberer, Mayoral, Seguin, Suttner und Ostrzolek feierten fünf Spieler an diesem Wochenende ihr Tordebüt in der Bundesliga. #Debütantenball

8

Der FC Augsburg ist gegen Eintracht Frankfurt seit acht Partien ungeschlagen (drei Siege, fünf Remis); eine so lange Serie gelang den Schwaben in der Bundesliga zuvor noch nie gegen ein Team. #Serie

12

Max Kruse erzielte sein erstes Tor im Werder-Dress und somit stellt Bremen diese Saison schon zwölf verschiedene Torschützen – kein anderes Team ist in Sachen Torgefahr so breit aufgestellt. #Vielfalt

15

Pierre-Emerick Aubameyang traf als erster Spieler dieser Saison zum vierten Mal mehrfach und hat nun 15 Saisontore auf seinem Konto – genauso viele wie letzte Saison nach 13 Spieltagen. #treffsicher

29

Werder Bremen begann gegen Ingolstadt mit seiner ältesten Startelf (Durchschnittsalter 29,4 Jahre) seit Dezember 1998. Mit Claudio Pizarro (38 Jahre) und Jaroslav Drobny (37) hat Werder die beiden ältesten Spieler dieser Bundesliga-Saison in seinen Reihen. #Oldies

30

Zum vierten Mal in dieser Saison fielen an einem Spieltag mindestens 30 Tore. #Torfabrik

33

RB Leipzig hat nach 13 Spieltagen 33 Punkte auf dem Konto. Von den elf Mannschaften zuvor mit 33 oder mehr Zählern zu diesem Zeitpunkt (auch umgerechnet) wurden neun am Ende auch Meister. #meisterhaft

133

In seinem 133. Bundesliga-Spiel und mit 71. Torschuss gelang Matthias Ostrzolek endlich sein erstes Bundesliga-Tor. #Durchbruch

250

Wolfsburgs Torwart Diego Benaglio bestritt gegen Hertha sein 250. Bundesliga-Spiel #Jubiläum

322

Nach 322 Minuten ohne Gegentor wurde der FC Augsburg wieder überwunden. #Gegentreffer

Weitere Artikel
Die Bundesliga APP
Service

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH