Fantasy Manager

09.09.2016 - 16:45 Uhr


2. Spieltag: Das Team von Fantasy-Scout Flo Reinecke

Spielt er oder spielt er nicht? Arturo Vidal ist der entscheidende Mosaikstein in den Planungen von Flo "Der Scout" Reinecke

Köln - Nur noch wenige Stunden bis zum Anpfiff und noch immer habe ich meine Transfers vor dem 2. Bundesliga-Spieltag nicht getätigt. Ich habe mich von Joachim Löw inspirieren lassen. Und ich meine jetzt den echten Weltmeistertrainer und nicht James "Der Coach", der in einem etwas zu engen Hemd wild vor dem Spiegel gestikuliert und ständig etwas von "Höggschder Disziplin" faselt. Der echte Bundestrainer hat den Begriff der "Wenn-dann-Strategie" geprägt, der seiner Mannschaft schon im Vorfeld Handlungssicherheit für ein eventuell eintretendes Ereignis wie Rückstand, Führung oder rote Karte geben soll. Genau so vollziehe ich meine Transfers in dieser Woche.

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

>>> So funktioniert's: Anmelden, aufstellen, gewinnen

Wenn Carlo Ancelotti Arturo Vidal (14M) nach seiner Länderspielreise auf Schalke zunächst auf die Bank setzt, dann verkaufe ich den Chilenen. Ihr seht: Wenn-dann-Strategie. Für Vidal verpflichte ich Mijat Gacinovic (5,1M) von Eintracht Frankfurt. Im Sturm muss ich so oder so handeln, denn Kevin Volland (14M) hat sich verletzt. Das ist tragisch für ihn, für Bayer Leverkusen, aber vor allem für mich. Gegen den HSV hatte ich mir die ersten Treffer von ihm erhofft. Für Volland kommt Jhon Cordoba (11,9M) in die Mannschaft und soll bei seinem Saisondebüt gegen die TSG Hoffenheim direkt losballern.

Die Lehre aus dem Saisonstart heißt Manuel Neuer

Findige Rechenfreunde wie mein Kollege Matt "Der Experte" werden sich jetzt sicher Fragen, was ich mit dem restlichen Geld anstellen möchte. Die Antwort ist Manuel Neuer. Das ist meine Lehre aus dem ersten Spieltag. Ursprünglich wollte ich je nach Spielplan und Form den Torhüter häufiger wechseln, um Budget einzusparen. Allerdings merlke ich jetzt schon nach dem ersten Spieltag, dass drei Transfers viel weniger sind, als es sich anhört. Neuer ins Tor und auf der Position muss ich bis zum Saisonende nicht mehr wechseln. So wird's gemacht.

Das war jetzt aber nur die Wenn-Strategie ruft ihr? Zurecht! Denn wenn Carlo Ancelotti Arturo Vidal doch von Beginn an aufs Feld schickt, behalte ich den Chilenen selbstverständlich. Dafür müsste dann Felix Passlack (5M) weichen. Nicht, dass ich enttäuscht vom Dortmunder wäre, aber erstens könnte er seinen Startplatz in Leipzig an Lukasz Piszczek verlieren und zweitens will ich Gacinovic unbedingt in meinem Team haben. Im Sturm ersetzt wie gehabt Cordoba Volland und im Tor würde ich Michael Esser von Darmstadt 98 für Ersatzmann Heinz Lindner holen. Manuel Neuer kann ich mir ohne den Vidal-Verkauf nicht leisten.

Meine Pläne sind geschmiedet und jetzt bleibt mir nur noch abzuwarten, wen Ancelotti in der Veltins-Arena aufs Feld schickt. Sollte Naldo übrigens auf der Bank sitzen, habe ich auch schon die Wenn-dann-war-alles-rumrechnen-für-die-Katz-Taktik in petto. Meinetwegen kann der 2. Spieltag losgehen.

Bleibt fantastisch, 

Euer Scout Flo

Und hier ist mein Team:

TOR:

Manuel Neuer (FC Bayern München, 15,2 M)

Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt, 1,9 M)

ABWEHR:

  • Naldo (FC Schalke 04, 13,9 M)

MITTELFELD:

ANGRIFF:

Der Autor

Flo "Der Scout" Reinecke kennt die Schuhgröße aller Bundesliga-Profis und weiß, wie viele Tore sie unter der Woche im Training geschossen haben. Hat nach eigenem Bekunden schon Fritz Walter und Franz Beckenbauer entdeckt. Als Scout hält er für Dich immer die Augen offen.​

Video: Das ist der Bundesliga Fantasy Manager

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH